gel.

Gottesdienstberichte und Predigtkritik

Aldi´s Kassen

Beitragvon agape » 05.07.2004, 19:49

Aber Pawlow, sei doch nicht so streng ;)<br><br>Gut´s Nächtle:)<br>agape<br><br>PS:Wie gehts dem Hund?
"2020 wird die NAK eine kleine fundamentalistische Bewegung sein."

Gerrit Sepers, Mai 2007
Benutzeravatar
agape
 
Beiträge: 2302
Registriert: 01.08.2003, 10:12

Aldi´s Kassen

Beitragvon Ad_Astra » 05.07.2004, 19:53

Du siehst es doch, er schlägt an. :D<br><br>Frage mal den Armin, Schröter oder Sonnenstrahl, die kennen sich da bestimmt nicht so aus wie du :P<br><br>Eine Hamburgensie:<br><br>Klein Erna geht mit ihrer Mutter an der Alster spazieren und sieht ein aus ihrer Sicht nicht folgsames älteres Kind:<br><br>„Darf das das?“ fragt sie ihre Mutter?<br><br>„Ja, das darf es“ antwortetet ihre Mutter.<br><br>Klein Erna daraufhin:<br><br>„das das das darf?“ <br><br>Der Vergleich war und ist leider immer noch realistisch in Verbindung mit der Neuapostolischen Kirche.
Ad_Astra
 
Beiträge: 1171
Registriert: 01.06.2004, 10:12

Beitragvon Ned_Flanders » 06.07.2004, 05:02

gel.
Zuletzt geändert von Ned_Flanders am 28.12.2005, 14:09, insgesamt 1-mal geändert.
Ned_Flanders
 
Beiträge: 303
Registriert: 01.02.2003, 11:12

Aldi´s Kassen

Beitragvon agape » 06.07.2004, 05:27

Das ist ja wirklich schön.:)<br>Kam das deswegen, weil Du das in der Ämterstunde angeregt hattest, lieber Ned?<br><br>Das dauert ja dann immer etwas länger, aber es lohnt sich bestimmt.<br>Wie war´s mit Musik und Stille?<br><br>Herzliche Grüße nach Springfield,<br>agape:)
"2020 wird die NAK eine kleine fundamentalistische Bewegung sein."

Gerrit Sepers, Mai 2007
Benutzeravatar
agape
 
Beiträge: 2302
Registriert: 01.08.2003, 10:12

Beitragvon Ned_Flanders » 06.07.2004, 05:53

gel.
Zuletzt geändert von Ned_Flanders am 28.12.2005, 14:08, insgesamt 1-mal geändert.
Ned_Flanders
 
Beiträge: 303
Registriert: 01.02.2003, 11:12

Aldi´s Kassen

Beitragvon 42 » 07.07.2004, 08:44

Ned: OH? IL? OR? MO? MA? Oder ganz woanders?
MherzlG, 42
(Nein, mein Name ist nicht "NoAvatar")

HABE EHRFURCHT VOR DEM ALTEN UND MUT DAS NEUE FRISCH ZU WAGEN
BLEIB TREU DER EIGENEN NATUR UND TREU DEN MENSCHEN DIE DU LIEBST.
(Grossherzog Ernst Ludwig, Darmstadt)
Benutzeravatar
42
 
Beiträge: 2331
Registriert: 01.05.2003, 10:12

Aldi´s Kassen

Beitragvon agape » 07.07.2004, 08:47

SP. RI. NG. FI. EL. D<br><br>glaub ich :D
"2020 wird die NAK eine kleine fundamentalistische Bewegung sein."

Gerrit Sepers, Mai 2007
Benutzeravatar
agape
 
Beiträge: 2302
Registriert: 01.08.2003, 10:12

Aldi´s Kassen

Beitragvon 42 » 08.07.2004, 09:12

Jetzt spann mich nicht auf die Folter, agape!
MherzlG, 42
(Nein, mein Name ist nicht "NoAvatar")

HABE EHRFURCHT VOR DEM ALTEN UND MUT DAS NEUE FRISCH ZU WAGEN
BLEIB TREU DER EIGENEN NATUR UND TREU DEN MENSCHEN DIE DU LIEBST.
(Grossherzog Ernst Ludwig, Darmstadt)
Benutzeravatar
42
 
Beiträge: 2331
Registriert: 01.05.2003, 10:12

Aldi´s Kassen

Beitragvon Sonnenstrahl » 08.07.2004, 09:30

Agape schrieb:<br>> SP. RI. NG. FI. EL. D<br>><br>> glaub ich :D <br><br><br>oder NA K :D :D :D<br><br>oder SA UR LA ND :D :D :D
Die ältesten und kürzesten Wörter - "Ja" und "Nein" - erfordern auch das stärkste Nachdenken (Pythagoras, griech. Philosoph und Mathematiker, 27.11.580 - 31.12.500 v. Chr.)
Sonnenstrahl
 
Beiträge: 2258
Registriert: 01.03.2003, 11:12

Aldi´s Kassen

Beitragvon ministra » 08.07.2004, 15:35

Aber ich halte viel vom Apostelamt und der damit verbundenen Apostelmacht und das meinte ich mit *altmodisch*, weil dieser Glaube scheinbar *out* ist.<br>Gruß pu
<br><br>Liebe Pu,<br><br>jetzt muss ich doch einmal etwas direkter fragen:<br><br>Meinst du, dass das Apostelamt mehr Macht hat als Gott? Oder meinst du, dass Gott meine Gebete nicht erhört, weil keine Apostelmacht dahinter steht?<br><br>Wenn das der Fall sein sollte (was ich mir eigentlich nicht vorstellen kann), dann ist diese Art von Glaube für mich tatsächlich "out" bzw. war noch nie "in", weil er dem Evangelium Jesu widerspricht.<br><br>Ich wünsche dir GOTTES Segen<br> :) Ministra :)
ministra
 
Beiträge: 67
Registriert: 01.04.2004, 10:12

Aldi´s Kassen

Beitragvon andreus » 08.07.2004, 16:13

Hi Ned, Forum<br><br>Die Praxis, zuerst ALLEN AT das Abendmahl zu geben und danach an die Gemeinde ist in der NAK nicht neu.<br><br>Im damaligen Bezirk West- Berlin (unter Stone-Way) war es gang und gäbe. Im Bezirk "Old" Hannover gab es das gelegentlich,<br>bei besonderen "Festtagen". Alle D und UD kamen nach vorne. Kann mit einer früheren Praxis der KAP usammenhängen, bin da aber <br>nicht sicher.<br>Back to the roots? <br><br>"Grüsse dich zurück aus Springfield, der Stadt wo die Sonne einen echten Bogen drum<br>macht*sackzementnocheinma*"<br> <br>Dann wohnst Du eindeutig im "Bergischen", dem Regenloch Deutschlands. Schlimmer gehts nimmer.<br><br>Sincerely<br>Andreus
andreus
 
Beiträge: 583
Registriert: 01.05.2002, 10:12

Aldi´s Kassen

Beitragvon pu » 08.07.2004, 17:59

Ach nee, Ministra. Das meine ich natürlich nicht. :) <br><br>Apostel = Botschafter an Christi statt. Heißt für mich: im Apostel ist Jesus mir nah. Mein Glaube.<br><br>Na und der liebe Gott ist mein himmlischer Vater, na klar steht ER ganz oben.<br><br>Liebe Grüße <br>pu:)
Und Gott spricht: "Ich lieb' dich sehr... "
pu
 
Beiträge: 444
Registriert: 01.09.2003, 10:12

Heiliges oder eiliges Abendmahl

Beitragvon boxer-rainer » 18.09.2004, 14:58

Ich bin gerade zum ersten mal im Forum und möchte zu diesem Thema einen kurzen Beitrag lassen. Ich bin einer dieser "Abendmahlausteiler" :), Jugendpriester und erlebe beides. Tatsache ist, dass wir uns als Priester immer sehr bewusst sein müssen was wir da an die Geschwister übergeben dürfen (das passiert leicht bei immer wiederkehrenden Vorgängen, dass es vergessen wird - siehe die Konzentration bei der Sündenvergebung usw) ich erlebe aber leider auch die extrem "eiligen" Geschwister, die kaum die Übergabe abwarten und schon vor dem Ende weitergehen. Ich habe da manchmal getrickst, und die Oblate erst am Ende in die Hand gelegt - ups - aber das kann es ja auch nicht sein.
Ich glaube, wenn Ihr so etwas erlebt, sprecht doch einfach mal unter 4 Augen mit dem betreffenden Priester oder welches Amt auch immer. Gespräche sind eine Chance etwas zu verändern und nur wenn wir die Freude behalten, sind wir auch mit Spaß weiter dabei.
Ich freue mich übrigens schon auf das Abendmahl morgen :P
Alles Gute vom Rainer
(boxer-rainer betrifft mein Motorrad und nicht den Umgang mit der Jugend gg)
Die Jugend ist unsere Gemeinde von morgen!
boxer-rainer
 
Beiträge: 6
Registriert: 18.09.2004, 14:49
Wohnort: Hannover

Beitragvon Frank » 18.09.2004, 16:15

Hallo boxer-rainer,

herzlich willkommen im Forum! :D
Freust du dich vielleicht deshalb auf das Abendmahl morgen, weil du auch in "Mitte" bist? :?:

Gruß, Frank
Frank
 
Beiträge: 551
Registriert: 01.05.2002, 10:12

VorherigeNächste

Zurück zu Erlebnisse



Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste

cron