NRW Jugendauftaktgottesdienst am 21.01.07

Gottesdienstberichte und Predigtkritik

Beitragvon maranatha » 25.02.2007, 22:09

Lieber GG001,
der begriff „Auftaktgottesdienst“, stammt mehr oder weniger aus dem Prostahntischen Sektor, aber wird auch im katholischen verwendet, wie Auftaktgottesdienst – zum neuen Jahr – zum Schulbeginn – zum Studium beginn – und so weiter. Der begriff fand ca. 2004 in Norddeutschland in der Nak seinen Einzug.
m.
Gott des Aufbruchs, sei mit mir unterwegs zu mir selbst, zu den Menschen, zu dir.
Benutzeravatar
maranatha
 
Beiträge: 2284
Registriert: 08.05.2005, 20:06

Beitragvon tergram » 25.02.2007, 22:17

Im Job nennen wir das "kick off" oder "start up" :lol: - hört sich dann schön wichtig an... - und kommt immer vor dem "burn out"... :shock: Hauptsache, die performance stimmt. Ich vermute, mit einem Jugendauftaktgottersdienst ist ähnliches verbunden. :roll:
Benutzeravatar
tergram
 
Beiträge: 9124
Registriert: 12.12.2004, 18:21

Beitragvon GG001 » 25.02.2007, 23:13

Danke fuer die Antwort!

Ich seh' schon, tergram, auch bei Euch redet man Germlish on devil come out.
Fuehre, folge - oder geh' aus dem Weg!
Benutzeravatar
GG001
 
Beiträge: 802
Registriert: 13.03.2005, 17:11

Beitragvon derfla » 25.02.2007, 23:43

tergram hat geschrieben:Hauptsache, die performance stimmt.
Wenn nicht, bist Du bald mothersoulalone... :P
derfla
 
Beiträge: 421
Registriert: 07.01.2005, 22:35

Vorherige

Zurück zu Erlebnisse



Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast