Unser Admin in argen Erklärungsnöten?

Gottesdienstberichte und Predigtkritik

Unser Admin in argen Erklärungsnöten?

Beitragvon Marc Aurel » 08.09.2006, 21:02

Ein Hallo an alle,

ich bin ja nun in mehreren Foren angemeldet und unter anderem auch im QV. Heute habe ich dort nicht schlecht gestaunt als ich mich eingelogt habe und die Beiträge las.

Auf Grund folgenden Beitrages

http://nak.phpbbserver.net/nak-post-9705.html#9705

hat sich unser Chef hier, Michael Koch, dort geoutet und geschrieben. Allerdings finde ich, ist er nun in arge Erklärungsnöte gekommen. Wir werden sehen, wie und ob er sich da wieder herauswindet.

Gruß Marc Aurel
Nicht den Tod sollte man fürchten, sondern daß man nie beginnen wird, zu leben.
Benutzeravatar
Marc Aurel
 
Beiträge: 27
Registriert: 12.08.2006, 09:30
Wohnort: Römisches Reich

Beitragvon Wiwi » 08.09.2006, 21:57

Liebe Leute,

"eingeloggt" (eingelogged) schreibt man, sofern man dieses denglische Wort denn überhaupt verwenden möchte, mit Doppel-"g".

So ähnlich, wie man im Deutschen z.B. "meistens" mit "s" anstelle "ß" zu schreiben beliebet *huestel*

Bis neulich.
Wiwi
Zuletzt geändert von Wiwi am 08.09.2006, 22:16, insgesamt 1-mal geändert.
Wer nicht mit der Zeit geht, muss - mit der Zeit - gehen
Wiwi
 
Beiträge: 564
Registriert: 14.07.2005, 20:37
Wohnort: somewhere over the rainbow...

Re: Unser Admin in argen Erklärungsnöten?

Beitragvon maranatha » 08.09.2006, 22:12

Marc Aurel hat geschrieben:Ein Hallo an alle,

ich bin ja nun in mehreren Foren angemeldet und unter anderem auch im QV.
Gruß Marc Aurel

Werter Marc Aurel,
tja wer zuviel angemeldeldet ist erlebt auch einiges, Pech gehabt.
Aber ich würde empfehlen alles Mal zu lesen, dann wird einiges klar, so mancher Schwachsinn der sich in auch in gk immer wieder breit macht. Hier wünsche ich dem Chefkoch einfach eine glückliche Hand und Gottes Segen!
maranatha
und Servus
Gott des Aufbruchs, sei mit mir unterwegs zu mir selbst, zu den Menschen, zu dir.
Benutzeravatar
maranatha
 
Beiträge: 2284
Registriert: 08.05.2005, 20:06

Beitragvon Marc Aurel » 08.09.2006, 22:27

Hallo Wiwi,
du hast natürlich recht, das denglische Wort "eingeloggt" wird selbstverständlich mit doppel "g" geschrieben, aber jedem sollte man einen Fehler auch verzeihen können. Wie du hier siehst, bin ich nicht der Einzige, dem so etwas passiert. Du brauchst dazu nur den Beitrag von MARAN_ATHA zu lesen. Was allerdings dein Hinweis auf den Gebrauch von s und ß in der deutschen Sprache betrifft, kann ich dir nicht ganz folgen.

Gruß Marc Aurel :wink:
Nicht den Tod sollte man fürchten, sondern daß man nie beginnen wird, zu leben.
Benutzeravatar
Marc Aurel
 
Beiträge: 27
Registriert: 12.08.2006, 09:30
Wohnort: Römisches Reich

Beitragvon Wiwi » 08.09.2006, 22:37

Hallo Marc Aurel,

dann lass es einfach sein, sonst könnten dem Admin dank Deiner (bestenfalls bayerischen) Sprache doch noch einige seltsame Gedanken kommen. :lol: :lol: :lol:

Hasta neulich. "nirgends" schreibt man übrigens mit "d" *grins*.
Wiwi
Wer nicht mit der Zeit geht, muss - mit der Zeit - gehen
Wiwi
 
Beiträge: 564
Registriert: 14.07.2005, 20:37
Wohnort: somewhere over the rainbow...

Beitragvon Marc Aurel » 08.09.2006, 22:50

Lieber Wiwi,
wer so etwas von sich gibt wie du in folgendem Link, über den kann man sich nur noch seinen Teil denken.
Dieses gekünstelte apostolisch sein finde ich in diesem speziellen Fall nur noch zum ko......
Nach derartigen Entgleisungen sollte man lieber den Mund halten.

http://nak.phpbbserver.net/nak-post-6458.html#6458

Gruß Marc Aurel
Nicht den Tod sollte man fürchten, sondern daß man nie beginnen wird, zu leben.
Benutzeravatar
Marc Aurel
 
Beiträge: 27
Registriert: 12.08.2006, 09:30
Wohnort: Römisches Reich

Beitragvon Wiwi » 08.09.2006, 22:58

Nun, jeder für sich, nicht wahr?

Bis neulich, ich sagte es schon... womit Du, Marc Aurel, denn jetzt enttarnt sein dürftest.

Wiwi
Wer nicht mit der Zeit geht, muss - mit der Zeit - gehen
Wiwi
 
Beiträge: 564
Registriert: 14.07.2005, 20:37
Wohnort: somewhere over the rainbow...

Beitragvon Marc Aurel » 08.09.2006, 23:07

Da weißt du aber mehr als wie ich. Ich kenne mich aber gut in den Foren aus. Du scheinbar nicht, sonst wüßtest du, wo was über dich zu lesen steht. Meinst du, weil ich aus dem QV diesen Beitrag gesetzt habe, hast du jemanden enttarnt? Da bist du leider auf dem Holzweg, aber ich will dir deinen Glauben nicht nehmen. Du weißt doch, des Menschen Wille ist sein Himmelreich. :wink:
Nicht den Tod sollte man fürchten, sondern daß man nie beginnen wird, zu leben.
Benutzeravatar
Marc Aurel
 
Beiträge: 27
Registriert: 12.08.2006, 09:30
Wohnort: Römisches Reich

Beitragvon Wiwi » 08.09.2006, 23:10

Ja klar, "mehr als wie" ich und "wüßtes Du". Beati pauperes spiritu...

Wiwi
Zuletzt geändert von Wiwi am 09.09.2006, 06:16, insgesamt 1-mal geändert.
Wer nicht mit der Zeit geht, muss - mit der Zeit - gehen
Wiwi
 
Beiträge: 564
Registriert: 14.07.2005, 20:37
Wohnort: somewhere over the rainbow...

Beitragvon Marc Aurel » 08.09.2006, 23:23

Du sagst es, genau das bist du und damit es auch jeder versteht, hier die Übersetzung:

Selig sind die Armen im Geiste.
Matthäus 5, 3 (Jesus)

Ich kann nur sagen, wenn die NAK keine besseren AT's zu bieten hat, dann verstehe ich jetzt auch, warum es nicht aufwärts geht. Hochmut kommt bekanntlich vor dem Fall.

Gute Nacht und Gott mit dir!
Nicht den Tod sollte man fürchten, sondern daß man nie beginnen wird, zu leben.
Benutzeravatar
Marc Aurel
 
Beiträge: 27
Registriert: 12.08.2006, 09:30
Wohnort: Römisches Reich

Beitragvon Dietemann » 09.09.2006, 06:29

Ich kann nur sagen, wenn die NAK keine besseren AT's zu bieten hat, dann verstehe ich jetzt auch, warum es nicht aufwärts geht. Hochmut kommt bekanntlich vor dem Fall.


Solche Typen wie W... braucht die NAK nicht! Die schaden nur dem Ansehen der NAK!

Als Ambtsträger vollkommen unbrauchbar!
Dietemann
 

Bitte an Herrn Hartmann

Beitragvon mel_eben » 09.09.2006, 11:03

Guten Tag zusammen,

ich sehe nicht ganz, was mit "Outing" gemeint ist. Michael ist seit langer Zeit nicht mehr Nutzer der Liste, die Administration liegt in anderen Haenden. Ich habe die Administratoren der Liste gebeten, den Namen zumindest im Archiv zu loeschen. Mehr kann man nicht tun.

Was das Versenden betrifft: Was soll der Administrator einer Liste dagegen machen, dass ein Mitglied spontan eine Mail versendet, die nicht in Ordnung ist? Es ist das Wesen von Mailinglisten, dass das Kind dann eben in den Brunnen gefallen ist. Soviel technischen Sachverstand muesste doch jeder besitzen, der jemals eine Mail verschickt hat.

Zu diesem Beitrag:
http://nak.phpbbserver.net/nak-post-9705.html#9705

Ich wende mich hiermit ausdruecklich an den Admin des Quo-Vadis-Forums, Horst Hartmann, mit der Bitte, den fraglichen Namen in seinem Forum unkenntlich zu machen. Ich finde es unmoeglich, wenn aufgrund von Hoerensagen und ohne Beweise Personen namentlich in der Oeffentlichkeit ehelicher Untreue bezichtigt werden. Es moege sich jede/r selber fragen, wie er sich fuehlen wuerde, wenn sein/ihr Name dort zu lesen waere.

Ich wollte gestern schon eine entsprechende Mail schreiben, hatte aber auf der Startseite kein Impressum des Quo-Vadis-Forums gefunden. Daher bitte ich die "Doppelleser", meine Bitte an Horst Hartmann so bald wie moeglich weiterzuleiten oder mir die E-Mail-Adresse von ihm zukommen zu lassen.

Mit freundlichem Gruss,
Melanie
mel_eben
 
Beiträge: 934
Registriert: 01.05.2002, 10:12

Beitragvon Cleopatra » 09.09.2006, 11:57

Hallo zusammen,
das Impressum ist ganz oben im ersten Thread zu finden. Riesengroß.

http://nak.phpbbserver.net/nak-about15.html

LG, Cleopatra
Jedes Phänomen, das uns bewusst wird, ist stets eine Manifestation des Geistes. [Buddha Shakyamuni, Surangama Sutra, ca. 500 v. Chr.]
______________

"Du bist, was du denkst!"
______________

Namaste
Benutzeravatar
Cleopatra
 
Beiträge: 4513
Registriert: 14.07.2006, 12:03
Wohnort: am großen Fluß

Beitragvon Dietemann » 09.09.2006, 12:21

Es moege sich jede/r selber fragen, wie er sich fuehlen wuerde, wenn sein/ihr Name dort zu lesen waere.


Sehr merkwürdiges Verständnis! Hauptsache andere werden hier in diesem Forum nieder gemacht - da wird nichts dagegen unternommen!

Sehr merkwürdiges Verhalten!
Dietemann
 

Nächste

Zurück zu Erlebnisse



Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron