Aktuelles aus dem chrl. Spektrum

Anmerkungen zum Geschehen in der christlichen Welt

Re: Aktuelles aus dem chrl. Spektrum

Beitragvon johnnelsonjun » 25.11.2010, 17:29

Bischof Meister: Vertrauensbeweis für den leidenschaftlichen Prediger:

Mit Meister tritt ein leidenschaftlicher Prediger und erfahrener Medienprofi an die Spitze der Landeskirche. Seit zwei Jahren leitet er als Generalsuperintendent den evangelischen Sprengel Berlin mit 800.000 Gemeindemitgliedern und 400 Pfarrern. Der Theologe sieht es als eine Lebensaufgabe an, die christliche Botschaft unter die Menschen zu bringen.


Der ganze Artikel: Klick!
Benutzeravatar
johnnelsonjun
 
Beiträge: 3614
Registriert: 01.11.2003, 11:12
Wohnort: Apud Romanos - Unter (kleinen) Römern

Re: Aktuelles aus dem chrl. Spektrum

Beitragvon Heidewolf » 25.11.2010, 18:23

Zum Konzert im Vatikan.
Kardinal Lojolo bezeichnet Opus Dei als apostolisches Werk.
Na, da war man ja richtig apostolisch beieinander.
http://de.opusdei.org/art.php?p=24938
Ihr aber sollt euch nicht Rabbi nennen lassen; denn nur einer ist euer Meister, ihr alle aber seid Brüder. Auch sollt ihr niemand auf Erden euren Vater nennen, denn nur einer ist euer Vater, der im Himmel. (Matthäus 23,8-12)
Benutzeravatar
Heidewolf
 
Beiträge: 2618
Registriert: 03.12.2007, 11:14
Wohnort: Zwischen Landlust und Kraut und Rüben

Re: Aktuelles aus dem chrl. Spektrum

Beitragvon Püdi » 25.11.2010, 19:51

Heidewolf hat geschrieben:Zum Konzert im Vatikan.
Kardinal Lojolo bezeichnet Opus Dei als apostolisches Werk.
Na, da war man ja richtig apostolisch beieinander.
http://de.opusdei.org/art.php?p=24938



Ist nicht sogar der Privatsekretär des Papstes Mitglied des Opus Dei?
Bier ist der Beweis, dass Gott uns liebt und will, dass wir glücklich sind.
Benjamin Franklin
Püdi
 
Beiträge: 610
Registriert: 18.12.2009, 21:24

Re: Aktuelles aus dem chrl. Spektrum

Beitragvon Heidewolf » 25.11.2010, 20:26

eine mächtige geheimgesellschaft innerhalb der rkk
http://www.news.at/articles/0515/16/109 ... ss-vatikan
etwas älter schon, belegt aber, wem ratzi etwas zu verdanken hat.

hierauf wurde ja schon mal verwiesen
http://www.christ-im-dialog.de/index.ph ... &Itemid=30
Ihr aber sollt euch nicht Rabbi nennen lassen; denn nur einer ist euer Meister, ihr alle aber seid Brüder. Auch sollt ihr niemand auf Erden euren Vater nennen, denn nur einer ist euer Vater, der im Himmel. (Matthäus 23,8-12)
Benutzeravatar
Heidewolf
 
Beiträge: 2618
Registriert: 03.12.2007, 11:14
Wohnort: Zwischen Landlust und Kraut und Rüben


Re: Aktuelles aus dem chrl. Spektrum

Beitragvon johnnelsonjun » 28.11.2010, 13:14

Woher kommt der Adventskranz?

Mir gefallen ganz besonders die "schwäbische Variante" und der "Adventskranz to go" :mrgreen:

Schönen 1. Advent für alle Schwaben und natürlich für alle anderen, wo immer sie gerade "to go" sind :wink:
Benutzeravatar
johnnelsonjun
 
Beiträge: 3614
Registriert: 01.11.2003, 11:12
Wohnort: Apud Romanos - Unter (kleinen) Römern


Re: Aktuelles aus dem chrl. Spektrum

Beitragvon Heidewolf » 13.12.2010, 09:53

Schlimm ist, dass Narrenfreiheit auch noch mit Steuergeldern subventioniert wird.
Irgendwie leben wir manchmal in unserer freien Welt am Rande des Wahnsinns.
Ihr aber sollt euch nicht Rabbi nennen lassen; denn nur einer ist euer Meister, ihr alle aber seid Brüder. Auch sollt ihr niemand auf Erden euren Vater nennen, denn nur einer ist euer Vater, der im Himmel. (Matthäus 23,8-12)
Benutzeravatar
Heidewolf
 
Beiträge: 2618
Registriert: 03.12.2007, 11:14
Wohnort: Zwischen Landlust und Kraut und Rüben

Re: Aktuelles aus dem chrl. Spektrum

Beitragvon Cleopatra » 20.12.2010, 06:42

Katholiken treten aus........:


http://www.n-tv.de/politik/Katholiken-t ... 83791.html


.....und werden evangelisch :wink:
Jedes Phänomen, das uns bewusst wird, ist stets eine Manifestation des Geistes. [Buddha Shakyamuni, Surangama Sutra, ca. 500 v. Chr.]
______________

"Du bist, was du denkst!"
______________

Namaste
Benutzeravatar
Cleopatra
 
Beiträge: 4513
Registriert: 14.07.2006, 12:03
Wohnort: am großen Fluß

Re: Aktuelles aus dem chrl. Spektrum

Beitragvon johnnelsonjun » 20.12.2010, 11:55

Cleopatra hat geschrieben:Katholiken treten aus........:


http://www.n-tv.de/politik/Katholiken-t ... 83791.html


.....und werden evangelisch :wink:



Das ist der gefährliche "Drehtüreffekt", vor dem die Sektenbeauftragten so oft warnen :mrgreen:
Benutzeravatar
johnnelsonjun
 
Beiträge: 3614
Registriert: 01.11.2003, 11:12
Wohnort: Apud Romanos - Unter (kleinen) Römern

Re: Aktuelles aus dem chrl. Spektrum

Beitragvon Wuerfelzucker » 20.12.2010, 17:52

Cleopatra hat geschrieben:Katholiken treten aus........:

http://www.n-tv.de/politik/Katholiken-t ... 83791.html

.....und werden evangelisch :wink:


Das sind dann wohl diese sog. "U-Boot" oder Traditionschristen". :wink:
Denn vielleicht braucht man die Kirche ja nochmal, vielleicht zur Hochzeit, zur eigenen Beerdigung oder falls Nachwuchs ansteht, schließlich ist es ja "Tradition" sein Kind taufen zu lassen.

Also jetzt nichts gegen Leute, die aus Glauben und Überzeugung ihre Religionszugehörigkeit wechseln.
Aber "einfach mal so" Austreten und woanders Eintreten, finde ich dann doch sehr befremdlich.
Denn irgendwie unterscheidet sich der katholische Glaube ja doch ein wenig von dem evangelischen.
:x
Wer euch aufnimmt, der nimmt mich auf; und wer mich aufnimmt, der nimmt den auf, der mich gesandt hat.
Wuerfelzucker
 
Beiträge: 265
Registriert: 06.05.2010, 15:23
Wohnort: Mitteldeutschland

Re: Aktuelles aus dem chrl. Spektrum

Beitragvon Cleopatra » 20.12.2010, 18:05

Na ja, überzeugt werden sie schon sein - nämlich anscheinend davon, dass man der kath. Führungsriege mal kräftig auf die Finger hauen muß. Ich sehe darin eine überzeugte Protesthaltung. Außerdem sind ja nicht alle Ausgetretenen zu einem anderen (oder ev.) Glauben gewechselt. Manche werden wohl in Zukunft konfessionslos bleiben - nehme ich mal an. Aber die Zahlen sind schon gewaltig.

LG, Cleo
Jedes Phänomen, das uns bewusst wird, ist stets eine Manifestation des Geistes. [Buddha Shakyamuni, Surangama Sutra, ca. 500 v. Chr.]
______________

"Du bist, was du denkst!"
______________

Namaste
Benutzeravatar
Cleopatra
 
Beiträge: 4513
Registriert: 14.07.2006, 12:03
Wohnort: am großen Fluß


Re: Aktuelles aus dem chrl. Spektrum

Beitragvon Bert » 21.12.2010, 16:12

Das ist der Hammer:

Piusbruderschaft kauft NAK-Kirche in Köln-Kalk

Die Kölner werden sich freuen! :mrgreen:

(Bei dem Deal hätte ich gern mal Mäuschen gespielt. :roll: )


Dazu aus dem Bericht auf kreuz.net

Die Bruderschaft kaufte die Kirche von einer von Menschen erfundenen Sekte, die sich „Neuapostolische Kirche“ nennt.


Dazu ein Kommentar auf kreuz.net (s.o.)
Dienstag, 21. Dezember 2010 14:08
Tchibo: Die Piusbrüder trauen sich was,
ob sich der Sektengeist der Neuapostolischen
wirklich aus den den Mauern vertreiben lässt. Ob
den eine Handvoll Exorzisten vertreiben können…
-------------------------------
Qui tacet, consentire videtur. - Wer schweigt, der scheint zuzustimmen.
Benutzeravatar
Bert
 
Beiträge: 7951
Registriert: 01.03.2003, 11:12

VorherigeNächste

Zurück zu Christentum - beobachtet



Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste

cron