1 Jahr Bezirksapostel Ehrich: Ausbruch der Moderne

1 Jahr Bezirksapostel Ehrich: Ausbruch der Moderne

Beitragvon titus » 15.04.2007, 18:12

Seit dem 23. April 2006 leitet Bezirksapostel Ehrich die NAK Süddeutschland.

Ist in Süddeutschland die Moderne angebrochen?
Was Christum nicht lehret, das ist nicht apostolisch, wenn's gleich Petrus oder Paulus lehret ... (Martin Luther)
Benutzeravatar
titus
 
Beiträge: 195
Registriert: 06.07.2006, 02:25
Wohnort: links der Oder

Beitragvon nakdiakon » 15.04.2007, 19:00

lieber titus,
gerne würde ich eine lange liste erstellen....
doch es gibt nichts zu berichten :cry:
habe noch keinen gd erlebt,wo saur nicht dabei war...
sein geist schwebt weiter durch den bezirk,im ämterzimmer,etc
ehrich `s gd habe ich bisher eher als kraftlos und wenig begeisternd erlebt,...
ein leitender angestellter halt ...hält ein referat,oder nennt man das predigt :?: :?: :?:
vielleicht gibt es ja noch weitere beitäge
lg nakdiakon
nakdiakon
 
Beiträge: 166
Registriert: 31.03.2007, 04:22

Beitragvon 42 » 15.04.2007, 19:21

Ich weiss nichts zu berichten.
MherzlG, 42
(Nein, mein Name ist nicht "NoAvatar")

HABE EHRFURCHT VOR DEM ALTEN UND MUT DAS NEUE FRISCH ZU WAGEN
BLEIB TREU DER EIGENEN NATUR UND TREU DEN MENSCHEN DIE DU LIEBST.
(Grossherzog Ernst Ludwig, Darmstadt)
Benutzeravatar
42
 
Beiträge: 2331
Registriert: 01.05.2003, 10:12

Beitragvon Dietemann » 15.04.2007, 19:24

habe noch keinen gd erlebt,wo saur nicht dabei war...
sein geist schwebt weiter durch den bezirk,im ämterzimmer,etc
ehrich `s gd habe ich bisher eher als kraftlos und wenig begeisternd erlebt,...
ein leitender angestellter halt ...hält ein referat,oder nennt man das predigt


Kindergarten mit Aufsichtsperson?
Dietemann
 

Beitragvon tosamasi » 15.04.2007, 19:38

Eine Reformfreudigkeit ist bisher nicht sichtbar/fühlbar geworden. Etwas ernüchternd.
Damit das Mögliche entsteht, muss immer wieder das Unmögliche versucht werden
(Hermann Hesse)
tosamasi
 
Beiträge: 5977
Registriert: 29.01.2007, 10:44
Wohnort: tief unten

Beitragvon nakdiakon » 15.04.2007, 19:42

eher erschreckend,wenn sich im vergleich zu saur nichts ändert ausser die länge der gd`s die sind etwas kürzer geworden :lol:
aber sonst war die aussage des stammap.wohl nicht zutreffend :cry:
nakdiakon
nakdiakon
 
Beiträge: 166
Registriert: 31.03.2007, 04:22

Beitragvon maranatha » 15.04.2007, 20:47

Werte Forumsfreunde,
ich werde erst am 23. April ausführlicher schreiben, dann ist die Schonfrist vorbei und dann schauen wir mal. Oder wie der Chef-AP sagte: Ihr werdet euch noch wundern!
Servus
m.
Gott des Aufbruchs, sei mit mir unterwegs zu mir selbst, zu den Menschen, zu dir.
Benutzeravatar
maranatha
 
Beiträge: 2284
Registriert: 08.05.2005, 20:06

Beitragvon Otto_I » 15.04.2007, 20:52

:lol: ich wundere mich schon die ganze Zeit !! :cry: ach so-- ich muß ein Jahr warten
:cry: also, bitteschön, (warte schon seit 5 Jahren) - dankeschön :roll:
Otto_I
 
Beiträge: 147
Registriert: 26.04.2006, 13:02

Beitragvon derfla » 15.04.2007, 20:59

Mir grauz schon vor dem demnäxtigen ÄGD...
:?
d.
derfla
 
Beiträge: 421
Registriert: 07.01.2005, 22:35

Beitragvon bam60 » 15.04.2007, 21:12

Am nächsten Samstag ist Landesversammlung im Bereich NAK-Süd. Der BzAp hält am Sonntag in Nürtingen den Gottesdienst. Kann jemand ggf. über dieses Wochenende berichten???

Eines aber ist bisher klar geworden: Die Gottesdienst sind e r h e b l i c h kürzer gewirden und die Predigten enthalten kein 10 oder 12 Punkte-Programm mehr, das sich kein Mensch merken konnte
bam60
 
Beiträge: 22
Registriert: 05.03.2007, 11:27

Beitragvon Martin L. » 16.04.2007, 07:39

Mir wurde gesagt, dass er vor kurzem einen GD gehalten hat, indem er einen Wandspruch seines Vaters von vor 30 Jahren in die Predigt eingebaut habe, indem es heisst: "Wie schön ist es, apostolisch zu sein."

Wirklich modern.

Martin
Martin L.
 

Beitragvon Bruder X » 16.04.2007, 08:51

Ich bring hier mal einen uralten Witz, der aber wohl aktuellen Bezug zu haben scheint:

Was ist der Unterschied zwischen einem Gewitter und BezAp. Ehrich ?
Ein Gewitter sieht man und hört man.
Von Bez.Ap. Ehrich sieht man und hört man (fast) nichts.
Denn ihr seid alle durch den Glauben Gottes Kinder in Christus Jesus.
Galater 3,26
Bruder X
 
Beiträge: 201
Registriert: 07.07.2006, 11:41
Wohnort: Süddeutschland

Beitragvon maranatha » 16.04.2007, 08:56

@Bruder X
Du wirst dich noch wundern, wie modern unser Südgewitter wird, oder eher auch nicht!
m.
:mrgreen: :mrgreen: :mrgreen:
Gott des Aufbruchs, sei mit mir unterwegs zu mir selbst, zu den Menschen, zu dir.
Benutzeravatar
maranatha
 
Beiträge: 2284
Registriert: 08.05.2005, 20:06

Beitragvon Jesse » 16.04.2007, 09:00

Na dann ist`s ja gut. 8)
Jesse
 

Nächste

Zurück zu Aus den Gebietskirchen



Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron