Neueinteilung der Bezirke

Beitragvon trinity » 31.10.2007, 12:31

Deine - oder welche? Hättste mal besser aufgepasst ... :P
trinity
 

Re: Nichts neues?

Beitragvon Geir » 31.10.2007, 14:47

    @trinity,

    wenn du nichts zum Thema beitragen kannst, tob dich doch bitte im trash aus.
    Zurück zum Thema:

Nobi hat geschrieben:Hallo,
ich melde mich als Neuling in diesem Forum. Seither war ich nur Beobachter.

Gibt es nichts auch nur halboffizielles zum Thema Ruhestand in Ulm oder evtl. auch in Stuttgart? Die Spatzen pfeifen schon gewaltig, aber mir scheint, als ob es (wie früher) alles nur unter der Hand gibt.

Oder ist evtl. der 16.12.2007 doch nicht der Zeitpunkt für Veränderungen?

Gruß aus dem Zentrum des Südens

aurora hat geschrieben:Hallo allerseits,

also ich höre auch nur Andeutungen und Vermutungen. Ap.Werner Kühnle soll wohl in den Ruhestand versetzt werden und die Bezirke werden neu geordnet, aber ob das bis herunter in die Ältestenbezirke geht, weiß keiner so genau. Man hört Verschiedenes.
Entweder gibt es keine Veränderungen oder es ist absolutes Stillschweigen verordnet worden.
Wir werden uns wohl gedulden müssen, bis es offiziell wird ober bis ein gut informierter Forie uns aufklärt.

Liebe Grüße
Aurora
Geir
 
Beiträge: 2968
Registriert: 16.04.2005, 04:17
Wohnort: Wunderland

Beitragvon trinity » 31.10.2007, 15:04

werter geir,

so viel sinn-volles wie ich hat hier niemand zum thema beigetragen *schmunzel* ... setz dich mal hin und lies dir den gesamten thread durch, beitrag für beitrag - und dann sage mit bitte, dass dies kein trash ist!

da wird 9 (neun!) seiten lang spekuliert und gemutmasst im nebulösen bereich des nichtwissens. mit dem wunsch, gierig etwas neues zu erfahren. und anstatt die kirchenleitung zu fragen - was ja erwachsen und nichttrashig logisch wäre, fragt man denjenigen, der auch nichts weiss ... ist das nicht trash in reinform?

und: meine beiträge waren wenigstens auch vordergründig als trash zu verstehen! verstehst du das?

freundlichen reformations-gruss
julius t.
trinity
 

Beitragvon tergram » 31.10.2007, 16:10

Ach Julius Trinity,

Realsatire erschliesst sich nun mal nicht jedem und nicht immer auf den ersten Blick. Wir wollen unseren Bruder in Liebe tragen. :wink:

Refomationsgrüße zurück, t.
Benutzeravatar
tergram
 
Beiträge: 9124
Registriert: 12.12.2004, 18:21

Beitragvon tosamasi » 31.10.2007, 16:17

Weiß der geir, dass der geir nix weiß, deshalb ist er saur :wink:
Damit das Mögliche entsteht, muss immer wieder das Unmögliche versucht werden
(Hermann Hesse)
tosamasi
 
Beiträge: 5977
Registriert: 29.01.2007, 10:44
Wohnort: tief unten

Beitragvon Geir » 31.10.2007, 16:29

wenn jetzt noch der zweiundvierzger mault, haben wir die Richtigen erwischt. :mrgreen:

trinity hat geschrieben:und: meine beiträge waren wenigstens auch vordergründig als trash zu verstehen! verstehst du das?

du auch?

Ach übrigens, dein neuer Avatar passt ausgezeichnet. :P
Geir
 
Beiträge: 2968
Registriert: 16.04.2005, 04:17
Wohnort: Wunderland

Beitragvon trinity » 31.10.2007, 16:31

Geir hat geschrieben: du auch?

ich auch ... :P
du mich auch ... :?: :!:

Geir hat geschrieben:Ach übrigens, dein neuer Avatar passt ausgezeichnet. :P

zu wem?


herzlich grüsst
der richtige
trinity
 

Beitragvon naksued » 19.11.2007, 17:45

Hallo zusammen,

am 2. Dezember sollen in den Gemeinden von Süddeutschland die Amtseinsetzungen die am 16. Dezember 2007 in Augsburg erfolgen werden bekannt-gegeben werden.

Wer weiss denn schon etwas? Welche Buschtrommel gab denn schon Laute von sich?

Viele Grüße
naksued
 
Beiträge: 65
Registriert: 01.04.2006, 07:28
Wohnort: daheim

Beitragvon P&J » 19.11.2007, 20:25

naksued hat geschrieben:Hallo zusammen,

am 2. Dezember sollen in den Gemeinden von Süddeutschland die Amtseinsetzungen die am 16. Dezember 2007 in Augsburg erfolgen werden bekannt-gegeben werden.

Wer weiss denn schon etwas? Welche Buschtrommel gab denn schon Laute von sich?

Viele Grüße


Die zwei Wochen können wir jetzt auch noch warten :roll:
Es ist besser, ein eckiges Etwas zu sein als ein rundes Nichts.
Friedrich Hebbel
Benutzeravatar
P&J
 
Beiträge: 794
Registriert: 29.04.2006, 17:36

Beitragvon maranatha » 19.11.2007, 21:58

P&J hat geschrieben:
naksued hat geschrieben:Hallo zusammen,

am 2. Dezember sollen in den Gemeinden von Süddeutschland die Amtseinsetzungen die am 16. Dezember 2007 in Augsburg erfolgen werden bekannt-gegeben werden.

Wer weiss denn schon etwas? Welche Buschtrommel gab denn schon Laute von sich?

Viele Grüße


Die zwei Wochen können wir jetzt auch noch warten :roll:


Also zwei Wochen zeit vor doch einigen einschneiden Veränderungen halte ich für etwas schon zu kurz, das ist meine Meinung und wenn man den Vorgaben der NaKI folge leisten würde, wäre ein früherer Termin angebracht.
Nichts den so trotz, hier in Bayern sind wir Moderner so ohne Buschtrommeln, da gibt es die Spatzen die es von den Dächern pfeifen und natürlich die gute alte bayrisch königliche stille Post.
m. :cry:
Gott des Aufbruchs, sei mit mir unterwegs zu mir selbst, zu den Menschen, zu dir.
Benutzeravatar
maranatha
 
Beiträge: 2284
Registriert: 08.05.2005, 20:06

Beitragvon P&J » 20.11.2007, 23:13

maranatha hat geschrieben:
Also zwei Wochen zeit vor doch einigen einschneiden Veränderungen halte ich für etwas schon zu kurz, das ist meine Meinung und wenn man den Vorgaben der NaKI folge leisten würde, wäre ein früherer Termin angebracht.


Hallo maranatha,

natürlich hast du recht - normalerweise müßte das alles schon bekannt sein. Aber sie tun sich halt immer noch ein bißchen schwer, unsere 'Vorangänger' :wink:

Aber jetzt irgendwelche Buschtrommeln oder Vögel einzusetzen, um Gerüchte in Umlauf zu bringen - wem nützt es ?

Fassen wir uns in Geduld 8)

Lieber Gruß P&J
Es ist besser, ein eckiges Etwas zu sein als ein rundes Nichts.
Friedrich Hebbel
Benutzeravatar
P&J
 
Beiträge: 794
Registriert: 29.04.2006, 17:36

Beitragvon Der weise Sirach » 21.11.2007, 17:08

seit doch gnädig !

Alles muss erst noch reifen ..... und außerdem ist die Auswahl nicht mehr sonderlich groß ....!

.... natürlich könnte vorher auch noch der Herr kommen ... und alle Probleme wären von selbst gelöst ......!

Eben NAK-Politik ! Sich selbst zu ändern und nicht immer nur davon zu reden - war und ist halt SEHR SCHWER !

Gruß Sirach
wird am Ende alles gut ? Kann`s der Herr bei "seinem" Volk (NAK) noch richten ?

Sirach 10 V 24
Der weise Sirach
 
Beiträge: 53
Registriert: 02.05.2007, 14:56
Wohnort: Eigenes Reich

Beitragvon Cemper » 21.11.2007, 17:45

seid doch gnädig !
Benutzeravatar
Cemper
 
Beiträge: 12420
Registriert: 01.02.2004, 11:12

Beitragvon evah pirazzi » 21.11.2007, 17:58

Sein`S doch gnädig, Cemper !

:wink:
Benutzeravatar
evah pirazzi
 
Beiträge: 1993
Registriert: 01.05.2007, 08:31
Wohnort: Niedersachsen

VorherigeNächste

Zurück zu Aus den Gebietskirchen



Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron