Apostel Werner Kühnle schwer erkrankt

Beitragvon Bruder X » 04.10.2006, 13:48

Hallo zusammen,

das habe ich gerade bei nak-sued gefunden:

Am Samstag zuvor, 30. September 2006, hatte für die Bezirksämter in der Kirche in Ettlingen, Epernayerstraße 43, ein Gottesdienst stattgefunden, den ebenfalls der Bezirksapostel durchführte. In seiner Begleitung waren alle Apostel und Bischöfe, die in Baden-Württemberg und Bayern tätig sind, außer dem nach wie vor erkrankten Apostel Werner Kühnle, der sich in der kommenden Woche einem erneuten chirurgischen Eingriff in einer Fachklinik in Frankreich unterzieht.

Die kommende Woche nach dem 30. September ist die KW40, in der wir uns derzeit befinden.
Also findet der Eingriff diese Woche statt.

Möge unser himmlischer Vater dazu seinen Segen und den Ärzten das Gelingen schenken.
Beten wir weiterhin gerne für den Apostel und seine Familie !

Bruder X
Denn ihr seid alle durch den Glauben Gottes Kinder in Christus Jesus.
Galater 3,26
Bruder X
 
Beiträge: 201
Registriert: 07.07.2006, 11:41
Wohnort: Süddeutschland

Beitragvon tergram » 04.10.2006, 13:55

Bruder X hat geschrieben:Beten wir weiterhin gerne für den Apostel und seine Familie !


Sehr gern - und zusätzlich für alle, die unsere Gebete zum Thema "Gesundheit" besonders benötigen!
Benutzeravatar
tergram
 
Beiträge: 9124
Registriert: 12.12.2004, 18:21

Beitragvon Aurora » 04.10.2006, 16:08

Danke Bruder X für die Information, danke tergram für die Erweiterung. -

Lieben Gruß
Aurora
Aurora
 
Beiträge: 233
Registriert: 27.04.2005, 13:52

Beitragvon huhu » 07.10.2006, 22:46

Der operative Eingriff war am Freitag und ist offensichtlich gut verlaufen. Gott sei Dank!

M.
huhu
 
Beiträge: 12
Registriert: 10.05.2005, 18:07

Beitragvon modimi » 08.10.2006, 05:25

wer weis näheres? vielen dank für die erste info.freue mich darüber
modimi
 
Beiträge: 271
Registriert: 06.04.2006, 09:55
Wohnort: Raum Stuttgart

Beitragvon maiblume » 09.10.2006, 10:01

Die Südseite:

http://cms.nak-sued.de/Apostel_WK_auf_d ... tUid=13374

Apostel Werner Kühnle nach chirurgischem Eingriff auf dem Weg der Besserung
maiblume
 
Beiträge: 27
Registriert: 23.05.2006, 16:53

Beitragvon Aurora » 09.10.2006, 10:38

Hallo maiblume,

vielen Dank für die Information.
Es ist schön zu lesen, dass nun Aussicht auf völlige Genesung besteht.

Lieben Gruß
Aurora
Aurora
 
Beiträge: 233
Registriert: 27.04.2005, 13:52

Beitragvon Bruder X » 22.03.2007, 13:32

Hier ein Beitrag von signum52
vom 22.03.07 09:42 aus dem naktuell-forum:

Hallo Blümchen,
ich war gestern Abend bei einem Gottesdienst mit
AP Volker Kühnle. Er hat uns berichtet, daß es seinem
Bruder wirklich besser geht. Er muss noch in eine Reha-
klinik um die Motorik wieder in Ordnung zu bringen.
Wir hoffen alle, daß er in absehbarer Zeit wieder
am Altar dienen kann.
Elfi Kühnle ist die Ehefrau von AP Werner Kühnle.
Einen Schönen Gruss nach Berlin
Gerd
Denn ihr seid alle durch den Glauben Gottes Kinder in Christus Jesus.
Galater 3,26
Bruder X
 
Beiträge: 201
Registriert: 07.07.2006, 11:41
Wohnort: Süddeutschland

Beitragvon Freddy67 » 09.04.2007, 06:25

Den Link hab ich aus dem Newsletter zum Jugentag 2007 in Berlin.

Ap. W. Kühnle ist wohl eingeladen in der guten Hoffnung, dass er bis dann wieder gesund ist.


http://www.jugendtag-bbrb.de/index.php?article_id=26

Lieber Apostel ich wünsche einen guten Genesungsverlauf und würde mich freuen sie in Berlin sehen bzw. hören zu dürfen.
Benutzeravatar
Freddy67
 
Beiträge: 552
Registriert: 10.11.2004, 14:55
Wohnort: Berlin

Beitragvon dietmar aus dem süden » 09.04.2007, 08:37

den guten wünschen schliese ich mich gerne an.
lg dietmar
dietmar aus dem süden
 
Beiträge: 1046
Registriert: 30.12.2006, 17:44
Wohnort: dunkler süden

Beitragvon niltir » 15.04.2007, 15:05

Nun möchte ich auf diesem Wege dem Apostel Werner Kühnle, der uns kommende Woche verlassen wird, nochmals danken. Leider konnten wir uns persönlich nicht austauschen. Dies widerum soll fernerhin, zumindest für mich persönlich, kein Anlaß sein, der Neuapostlischen Kirche nicht zu Verfügung zu stehen. Allein es fehlt(e) der Glaube ..

Alles Gute und - bis zum Wiedersehen!

niltir und Pflegekräfte ..
Am Ende schuf Gott aus Liebe einen neuen Anfang ..
Benutzeravatar
niltir
 
Beiträge: 2864
Registriert: 20.05.2005, 15:16
Wohnort: mehr Baden als Württ ...

Beitragvon nakdiakon » 15.04.2007, 15:12

:?: :roll: :?:
bitte einen satz mehr
danke
nakdiakon
 
Beiträge: 166
Registriert: 31.03.2007, 04:22

Beitragvon niltir » 15.04.2007, 15:13

Hier, zwei Sätze. Wie gewünscht ..
Am Ende schuf Gott aus Liebe einen neuen Anfang ..
Benutzeravatar
niltir
 
Beiträge: 2864
Registriert: 20.05.2005, 15:16
Wohnort: mehr Baden als Württ ...

Beitragvon nakdiakon » 15.04.2007, 15:15

an information natürlich,du scherzkeks.
so muss ich an diesem traurigen hamburg tag doch noch schmunzeln,dafür danke
nakdiakon
 
Beiträge: 166
Registriert: 31.03.2007, 04:22

VorherigeNächste

Zurück zu Aus den Gebietskirchen



Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron