STARTSEITE

Fragen, Hinweise, Beschwerden an die Administratoren des Forums

Beitragvon tosamasi » 11.01.2009, 14:40

Für einen Schwanengesang sehe ich im Moment keinen akuten Anlass. Noch lebt das Forum, auch wenn es kränkelt.

Es ist doch das, was die NAK braucht, eine Art liberale Mitte. Nicht nur die abnickenden, stummen, stumpfen Nach/Mitläufer, die sich keine Gedanken um Glauben überhaupt machen, sondern bloß das Ticket zum Paradies im einmaligen Versieglungs-Akt sehen.
Und auch nicht die ewigen Nörgler, die Haare in jede Suppe werfen, um sie triumphierend zu finden, und in ihren dunklen Ecken den Sonnenaufgang verpassen.
Positive Mitdenker, Mittuer, Aktive sind gefragt, denen aber auch nicht jeder kritische Gedanke, jedes kritische Wort in Kopf und Hals stecken bleibt, vor Ehrfurcht vor den Honoratioren der NAK.
Damit das Mögliche entsteht, muss immer wieder das Unmögliche versucht werden
(Hermann Hesse)
tosamasi
 
Beiträge: 5977
Registriert: 29.01.2007, 10:44
Wohnort: tief unten

Beitragvon maranatha » 11.01.2009, 15:02

Eigentlich wollte ich auch grade tschüss sagen, aber wie gesagt noch lebt das Forum.
Und Schwanengesänge sind nicht gerade so mein ding.
Aber jetzt muss doch tschüss sagen, weil ich meine Tochter noch vom Fußballturnier abholen, sie spielen unter anderen gegen die Mädels des FC Bayern München und haben nur 2:3 verloren.
Tschüss
Gott des Aufbruchs, sei mit mir unterwegs zu mir selbst, zu den Menschen, zu dir.
Benutzeravatar
maranatha
 
Beiträge: 2284
Registriert: 08.05.2005, 20:06

Beitragvon tergram » 11.01.2009, 15:07

42 hat geschrieben:Den Verlust der Meinungsvielfalt bedaure ich weiterhin, weil ich nur so ueber viele interessante Beitraege auch den jeweiligen Menschen dahinter ein wenig kennen- und schaetzen gelernt habe.

Den Verlust der Meinungsvielfalt bedaure ich auch deswegen, weil manche Beitraege ein Nachdenken ausgeloest haben.


Amen. Bild
Benutzeravatar
tergram
 
Beiträge: 9124
Registriert: 12.12.2004, 18:21

Vorherige

Zurück zu Hinweise an die Foren-Administration



Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste