Sperren eines Threads ..

Fragen, Hinweise, Beschwerden an die Administratoren des Forums

Beitragvon Randnotiz » 17.11.2008, 16:51

Uli, eben. Es geht irgendwo auch um Gleichbehandlung.
Wenn ich das nun so praktiziere, dass ich keinen Account lösche, ist es auch wieder nicht recht.
Soll ich braunes Gesülze löschen, dafür aber tiefrotes stehen lassen?
Soll ich beleidigende Beiträge stehen lassen und es den Protagonisten überlassen, den Stress unter sich auszumachen, oder alles radikal löschen, was übergriffig ist? Wenn ja, wo verlaufen die Grenzen?

Vielleicht erstattet matula ja mal eine Strafanzeige gegen godzilla oder umgekehrt - dann wissen wir mehr.

Einer Aufgabe "gerecht werden" ... wer legt denn hier den Maßstab an, Uli?

Es gibt keine klaren Regeln. Und genau die versuche ich zu beachten. Oder so.

Vielleicht sollte mal zu Sachthemen übergegangen werden.
Nur wer die Fakten kennt, kann sie verdrehen.

(Natural Born Kieler)
Benutzeravatar
Randnotiz
 
Beiträge: 14333
Registriert: 01.02.2003, 11:12
Wohnort: NRW

Beitragvon Zwischenruf » 17.11.2008, 17:09

Matula hat geschrieben:Nehmt doch nicht alles so bierernst. Es reicht doch schon, dass die Kommunisten in unserem Land....


Genau! Wartet erstmal ab, bis unser Minister das hier entdeckt hat. Aber hallo, dann ist hier erst was los. :lol:
Auch und gerade in dem , was uns aufgrund unserer tiefsten Glaubensüberzeugung voneinander unterscheidet, müssen wir uns gegenseitig respektieren und lieben. (Papst Benedikt XVI.)
Benutzeravatar
Zwischenruf
 
Beiträge: 2042
Registriert: 27.12.2004, 12:12
Wohnort: Berlin

Beitragvon Randnotiz » 17.11.2008, 17:09

@ Matula:
War ja auch keine direkte Aufforderung. :wink:
Ist zum Glück nicht jeder so empfindlich wie 1875.
Zuletzt geändert von Randnotiz am 17.11.2008, 17:11, insgesamt 1-mal geändert.
Nur wer die Fakten kennt, kann sie verdrehen.

(Natural Born Kieler)
Benutzeravatar
Randnotiz
 
Beiträge: 14333
Registriert: 01.02.2003, 11:12
Wohnort: NRW

Beitragvon mikae » 17.11.2008, 17:10

ja Matula,

dann 'bekriegt' Euch halt ... wie Pack verschlägt sich, Pack verträgt sich .. Pack bleibt Pack ... Wie sagte Cemper ... irgendwas mit 'Schnauze voll' .... oder so ...
mikae
 
Beiträge: 698
Registriert: 28.11.2007, 10:47
Wohnort: wo sie noch auf Bärenfellen liegen

Beitragvon Uli » 17.11.2008, 17:14

Randnotiz hat geschrieben:Soll ich braunes Gesülze löschen, dafür aber tiefrotes stehen lassen?

Ich finde diesen Vergleich einigermaßen ungeheuerlich, weil ich hier den Vergleich meiner Beiträge mit denen des Propagandaministers nahelegen muss. Nochmal!: Ich beschwere mich nicht über den Standpunkt des Propagandaministers, sondern über die Art und Weise, wie er i.d.R. den meinen u.a. in unsachlicher und beleidigender Weise angeht und den seinen in dieser beleidigenden Art vertritt. Die von mir vorgetragenen Argumenten, sie könnnen noch so tiefrot bezeichnet werden, stehen nirgendwo an der Grenze zur Verfassungsfeindlichkeit oder an sonstigen strafrechtlich relevanten Grenzen; sozialistische Forderungen sind nicht per se verfassungsfeindlich! Ob PMs Äußerungen diesen zuletzt genannten Kriterien immer standhalten, das mag ich zumindest anzweifeln...

Randnotiz hat geschrieben:Soll ich beleidigende Beiträge stehen lassen und es den Protagonisten überlassen, den Stress unter sich auszumachen, oder alles radikal löschen, was übergriffig ist? Wenn ja, wo verlaufen die Grenzen?

Mir ist schleierhaft, wie Du mit dieser Haltung bisher Mitglieder sperren konntest, insbesondere im Vergleich zum Propagandaminister, dazu fällt mir jetzt nichts mehr ein...

Randnotiz hat geschrieben:Vielleicht sollte mal zu Sachthemen übergegangen werden.

Ja, aber die müssen propaganda-kompatibel sein oder der Volksbelustigung dienen?
Uli
 

Beitragvon Randnotiz » 17.11.2008, 17:20

Uli, ich habe nicht ein Mitglied dauerhaft gesperrt.

Im übrigen bleibe ich bei meinem Vergleich, auch wenn die Parameter eurer Ausführungen nicht in allen Aspekten gleich zu werten sind.
PM ist beleidigend, du dafür penetrant. Irgendwie mag ich beides nicht sonderlich.

Was Sachthemen sind, muss ich wohl nicht weiter erläutern.
Nur wer die Fakten kennt, kann sie verdrehen.

(Natural Born Kieler)
Benutzeravatar
Randnotiz
 
Beiträge: 14333
Registriert: 01.02.2003, 11:12
Wohnort: NRW

Beitragvon mikae » 17.11.2008, 17:22

verdammt - Matula - es waren sehr unschöne Blumen.

Vielleicht kommt von IHNEN - ein Wort - dass wir nicht nur 'Barbaren' sind ...
mikae
 
Beiträge: 698
Registriert: 28.11.2007, 10:47
Wohnort: wo sie noch auf Bärenfellen liegen

Beitragvon Jesse » 17.11.2008, 18:01

Kinners, bei euch geht das Testesteron zu hoch.
Macht mal halblang. :wink:
Im übrigen gleicht mein PC immer noch Ground Zero und ich hatte einen Autounfall. (Den ersten in meiner jahrzehntelangen Karriere als Autofahrer.)
Seids freundlich.....
Jesse
 

Beitragvon orig.gabi » 17.11.2008, 18:11

mikae hat geschrieben:o.g. Sie auf einmal kritisch?

Ich mag solche Chameleons nicht so sehr ....



Danke sehr.
Diese Beurteilung aus Deinem Mund beruhigt mich - und die dazugehörige "Symphatiebekundung" ebenso.
Alles ist gut. :mrgreen:

Das Chamäleon. 8)
Gott ist Liebe, und wer in der Liebe ist,
der bleibt in Gott und Gott in ihm.
1.Johannes, 4,16
Benutzeravatar
orig.gabi
 
Beiträge: 12647
Registriert: 01.07.2004, 10:12
Wohnort: Blauer Planet

Beitragvon Jesse » 17.11.2008, 18:16

Nein, lediglich die Stoßstange des Luxus-BMW vor mir hat einen milimetergroßen Kratzer. Deshalb mußte eine Polizeistreife anrücken...... Die Polizeijungs haben die Dame mit der Designerbrille aber ordentlich zur Schnecke gemacht.
Immernochkopfschüttelnd
Engelchen
Jesse
 

Beitragvon tosamasi » 17.11.2008, 18:29

Die Polizeijungs haben die Dame mit der Designerbrille aber ordentlich zur Schnecke gemacht.
Immernochkopfschüttelnd
Engelchen


Dich also :?: :lol:
Damit das Mögliche entsteht, muss immer wieder das Unmögliche versucht werden
(Hermann Hesse)
tosamasi
 
Beiträge: 5977
Registriert: 29.01.2007, 10:44
Wohnort: tief unten

Beitragvon Jesse » 17.11.2008, 18:37

tosamasi hat geschrieben:
Die Polizeijungs haben die Dame mit der Designerbrille aber ordentlich zur Schnecke gemacht.
Immernochkopfschüttelnd
Engelchen


Dich also :?: :lol:


Lach nur. :wink:
Ich war mit einem uralten Opel,einer Lochjeans und nicht geschminkt unterwegs.
Jesse
 

Beitragvon Jesse » 17.11.2008, 19:24

:wink:
So und nun gehe ich wieder an die Arbeit um Ground Zero aufzubauen.
Jesse
 

Beitragvon Uli » 17.11.2008, 19:35

Randnotiz hat geschrieben:Uli, ... du dafür penetrant.

Wie bitte, penetrant? Weil ich häufig Themen bearbeite, die Du als provokant empfindest und dran bleibe, wenn ich das für wichtig und interessant erachte? Das ist ja wohl eine rein subjektive Angelegenheit, mithin alleine dein persönliches Problem, wenn Du das als penetrant empfindest. Ich finde deine Randbemerkungen auch nicht immer lesenswert und passend...

Also bitte, das ist ja wirklich eine Zumutung! Muss ich dich um Erlaubnis fragen, ob ich meinen Standpunkt abweichend von deinem hier dauerhaft thematisieren darf? Und was dir nicht genehm ist, stufst Du nicht als Sachthema ein? Das läuft dann doch auf Zensur hinaus... und dein Bio-Dingsbums funktioniert anscheinend gar nicht, Mann, Mann, Mann!

Wenn Du einen konkreten Grund hast, mich hier zu sperren, der für jeden anderen Teilnehmer gleichermaßen Anwendung findet, abgesehen von den abweichenden Standpunkten zu den Sachfragen, dann kündige das an und zieh es durch. Dann wissen wir, wo wir dran sind, basta! Wenn Du einen solchen Grund nicht hast, dann lass mich zufrieden, basta! Aber begründe nicht die Duldung des Auftretens von der DerPropagandaminister damit, dass dir möglicherweise meine Themenwahl und mein Standpunkt nicht gefällt, das ist zu billig (oder erfüllt PM gar eine Funktion, die deinen Bedürfnissen entgegen kommt, wenn es um meine Themen und meinen Standpunkt geht? Das würde dann einiges erklären...)...

:roll:
Zuletzt geändert von Uli am 17.11.2008, 20:30, insgesamt 1-mal geändert.
Uli
 

VorherigeNächste

Zurück zu Hinweise an die Foren-Administration



Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron