Hallo Administratoren

Fragen, Hinweise, Beschwerden an die Administratoren des Forums

Hallo Administratoren

Beitragvon egil » 29.05.2007, 19:48

Hier ist Platz für Fragen, Hinweise, Beschwerden bzgl. des Forums.
Christ ist erstanden von den Martern allen. Des solln wir alle froh sein, Christ will unser Trost sein. Kyrieleis.
Wär er nicht erstanden, so wär die Welt vergangen; seit dass er erstanden ist, so freut sich alles was da ist. Kyrieleis.
Benutzeravatar
egil
 
Beiträge: 2988
Registriert: 01.02.2005, 18:54

Beitragvon P&J » 05.02.2008, 15:12

1875 hat geschrieben:Betrifft das auch GK?

http://www.glaubensforum24.de/forum/vie ... b5bf9f5049

1875


:arrow: klick
Es ist besser, ein eckiges Etwas zu sein als ein rundes Nichts.
Friedrich Hebbel
Benutzeravatar
P&J
 
Beiträge: 794
Registriert: 29.04.2006, 17:36

Beitragvon johnnelsonjun » 07.02.2008, 16:58

Danke für das pdf von dem Admin./Mod.-Treffen!

VG,
JNj. :wink:
Benutzeravatar
johnnelsonjun
 
Beiträge: 3616
Registriert: 01.11.2003, 11:12
Wohnort: Apud Romanos - Unter (kleinen) Römern

Beitragvon Ruhrgebiet » 07.02.2008, 17:06

Bitteschöööööön! :wink:
„Empfangt, was ihr seid: Leib Christi, damit ihr werdet, was ihr empfangt: Leib Christi.“ (Augustinus)
Benutzeravatar
Ruhrgebiet
 
Beiträge: 3218
Registriert: 19.03.2005, 15:53
Wohnort: ...tief im Westen

Beitragvon waldi » 07.02.2008, 17:22

johnnelsonjun hat geschrieben:Danke für das pdf von dem Admin./Mod.-Treffen!

VG,
JNj. :wink:


Bild
waldi
 

Beitragvon Geir » 07.02.2008, 18:44

Waldi, hast du das nicht verstanden?

Die Vision 2025 im Wohlfühlforum lautet "Admins in die Mitte nehmen".

Also wenn dann tatsächlich mal einer dem RG durch die struppigen Haare streichelt, lass ihn ruhig machen. :P



GG
Gruß Geir
weiss der Geir
Geir
 
Beiträge: 2968
Registriert: 16.04.2005, 04:17
Wohnort: Wunderland

Beitragvon johnnelsonjun » 07.02.2008, 19:16

waldi hat geschrieben:
johnnelsonjun hat geschrieben:Danke für das pdf von dem Admin./Mod.-Treffen!

VG,
JNj. :wink:


Bild


Aber gern doch: "Wie glücklich würde mancher leben, wenn er sich um anderer Leute Sachen so wenig bekümmerte, wie um die eigenen."

In diesem Sinne: glückliche Grüße,

JNj. :wink:
Benutzeravatar
johnnelsonjun
 
Beiträge: 3616
Registriert: 01.11.2003, 11:12
Wohnort: Apud Romanos - Unter (kleinen) Römern

Beitragvon Tatyana † » 08.02.2008, 08:37

Mal was ernsthaftes: wo sollen eigentlich die armen Unterprivilegierten die Themen des neuen Komplexes "Christliches Spektrum" diskutieren? Es gibt keine wirkliche Parallele auf der Unteren Ebene...
''If you have never been called a defiant, incorrigible, impossible woman… have faith… there is yet time." (C.P. Estes)
Benutzeravatar
Tatyana †
 
Beiträge: 5025
Registriert: 10.10.2006, 07:37

Beitragvon waldi » 08.02.2008, 08:42

johnnelsonjun hat geschrieben:
waldi hat geschrieben:
johnnelsonjun hat geschrieben:Danke für das pdf von dem Admin./Mod.-Treffen!

VG,
JNj. :wink:


Bild


Aber gern doch: "Wie glücklich würde mancher leben, wenn er sich um anderer Leute Sachen so wenig bekümmerte, wie um die eigenen."

In diesem Sinne: glückliche Grüße,

JNj. :wink:


Johnny,

dank für deine lieben Grüße.

Kennst Du die Welt der Liebe? Wenn nicht, frag exi :wink:
http://www.fleurop.de/ :P
waldi
 

Beitragvon weltmensch » 08.02.2008, 08:47

Tatyana hat geschrieben:Mal was ernsthaftes: wo sollen eigentlich die armen Unterprivilegierten die Themen des neuen Komplexes "Christliches Spektrum" diskutieren? Es gibt keine wirkliche Parallele auf der Unteren Ebene...


Hallo Tatyana,

Du wirst doch nicht ernsthaft annehmen, dass Deine Kompetenz z.B. beim Thema

„NAK-Vertreter bei Bischofs-Einführungen?“

für eine Diskussionsbeteiligung ausreicht, oder? ;-)

LG,
Weltmensch
PS.: beachte bitte das smiley
„Man sollte keine Dummheit zweimal begehen, die Auswahl ist schließlich groß genug.“

Jean Paul Sartre
Benutzeravatar
weltmensch
 
Beiträge: 1402
Registriert: 24.07.2005, 10:34
Wohnort: Kurpfalz

Beitragvon Tatyana † » 08.02.2008, 11:37

Hast ja völlig Recht, Weltmensch, weder mein Diskussionsstil, noch meine Logik noch meine sonstigen Kompetenzen sind hinreichend *schnüff*. Aber vielleicht gibt es ja doch noch Mutige, die sich für die höhere Eben auszeichnen möchten und sich vorher sorgfältig in alle Themen einlesen, und da wäre es doch sinnvoll, diesen eine Chance zu geben, indem man sie auch allgemein-christliches Gedankengut diskutieren läßt...schließlich sind selbst hartnäckige NAKler Christen-sagt man :wink:
''If you have never been called a defiant, incorrigible, impossible woman… have faith… there is yet time." (C.P. Estes)
Benutzeravatar
Tatyana †
 
Beiträge: 5025
Registriert: 10.10.2006, 07:37

Beitragvon weltmensch » 08.02.2008, 12:42

Wieder einmal der Punkt, wo die Mauer - zumindest mir - ein unüberwindbares Hindernis darstellt.

Im thread

„NAK-Vertreter bei Bischofs-Einführungen?“

hat Maranatha geschrieben:

„Nun noch eine Ausnahme, die wieder mal zeigt, in Bayern ist manches anders.
So hat die Bayrische Staatsregierung ein mitspracherecht bei der Ernennung eines Bischofs in Bayern und das tat sie wohl, denn die Heißgehandelten Kandidaten Bischof Müller und Bischof Mixa, waren wohl nicht im Interesse der Bayrischen Staatsregierung und auch anderer.“

Das ist nicht nur in Bayern so der Fall (wenn ich nicht komplett falsch liege) sondern z. B. auch in Köln. Auch dort hat die Landesregierung von NRW ein Mitspracherecht.
Allerdings ging dieses dem damaligen Papst Johannes Paul II sozusagen am A..erwertesten vorbei.
Und so haben die Kölner den Kardinal Meissner (alle Katholiken der Welt sind somit den Kölnern zu erheblichen Dank verpflichtet).

LG,
Weltmensch
„Man sollte keine Dummheit zweimal begehen, die Auswahl ist schließlich groß genug.“

Jean Paul Sartre
Benutzeravatar
weltmensch
 
Beiträge: 1402
Registriert: 24.07.2005, 10:34
Wohnort: Kurpfalz

Beitragvon Geir » 08.02.2008, 18:43

weltmensch hat geschrieben:Das ist nicht nur in Bayern so der Fall (wenn ich nicht komplett falsch liege) sondern z. B. auch in Köln. Auch dort hat die Landesregierung von NRW ein Mitspracherecht.
Allerdings ging dieses dem damaligen Papst Johannes Paul II sozusagen am A..erwertesten vorbei.

Das hat mit dem Ruhrgebiet zu tun, da braucht's gelegentlich eine besondere Zuwendung. :wink:

GG
Gruß Geir
weiss der Geir
Geir
 
Beiträge: 2968
Registriert: 16.04.2005, 04:17
Wohnort: Wunderland

Beitragvon Ruhrgebiet » 09.02.2008, 12:46

weltmensch hat geschrieben:Wieder einmal der Punkt, wo die Mauer - zumindest mir - ein unüberwindbares Hindernis darstellt.



Hast du dich - oder wurdest du schon für eine Abstimmung vorgeschlagen?
„Empfangt, was ihr seid: Leib Christi, damit ihr werdet, was ihr empfangt: Leib Christi.“ (Augustinus)
Benutzeravatar
Ruhrgebiet
 
Beiträge: 3218
Registriert: 19.03.2005, 15:53
Wohnort: ...tief im Westen

Nächste

Zurück zu Hinweise an die Foren-Administration



Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste