FLÜCHTLINGE

Re: FLÜCHTLINGE

Beitragvon 1800 » 13.11.2015, 23:56

Paris! Wer immer noch glaubt,den Gutmenschen in der BRiD spielen zu wollen, der glaubt, dass D demokratisch sei, der schäme sich!
Dumm, dümmer, am dümmsten Deutscher dumm Bürger!
1800
 
Beiträge: 2055
Registriert: 13.10.2013, 21:16

Re: FLÜCHTLINGE

Beitragvon orig.gabi » 14.11.2015, 06:07

1800 hat geschrieben:Paris! Wer immer noch glaubt,den Gutmenschen in der BRiD spielen zu wollen, der glaubt, dass D demokratisch sei, der schäme sich!
Dumm, dümmer, am dümmsten Deutscher dumm Bürger!



Du sollstest dich in den tiefsten Hades schämen, die Anschläge von Paris für deinen stereotypen, wahnhaften Feldzug auf dem Schlachtfeld einer
extremen Wahrnehmungsverzerrung für dein Thema zu instrumentalisieren, während Opfer um ihr Leben kämpfen und die Welt unter Schock steht.
Da hört es auf. Du hast hier eine Grenze ganz deutlich überschritten.
Gott ist Liebe, und wer in der Liebe ist,
der bleibt in Gott und Gott in ihm.
1.Johannes, 4,16
Benutzeravatar
orig.gabi
 
Beiträge: 12645
Registriert: 01.07.2004, 10:12
Wohnort: Blauer Planet

Re: FLÜCHTLINGE

Beitragvon Heidewolf » 14.11.2015, 07:38

Ich denke, wir sollten diesen Fred hier vorrübergehend schließen.
Das sind wir den Opfern von Paris schuldig. Sonst schwappt hier noch was über, was sich auch anderswo artikulieren lässt.

Ich bin einfach nur traurig über die vielen Opfer und den Wahnsinn.
Ihr aber sollt euch nicht Rabbi nennen lassen; denn nur einer ist euer Meister, ihr alle aber seid Brüder. Auch sollt ihr niemand auf Erden euren Vater nennen, denn nur einer ist euer Vater, der im Himmel. (Matthäus 23,8-12)
Benutzeravatar
Heidewolf
 
Beiträge: 2618
Registriert: 03.12.2007, 11:14
Wohnort: Zwischen Landlust und Kraut und Rüben

Vorherige

Zurück zu Allgemeine Diskussionen



Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 5 Gäste