Aktuelles (ohne Propagandadiskussion)

Re: Aktuelles (ohne Propagandadiskussion)

Beitragvon Bert » 10.04.2011, 10:48

Guidos sitzen eben überall.


Und was sollen wir mit diesen machen? :oops:
-------------------------------
Qui tacet, consentire videtur. - Wer schweigt, der scheint zuzustimmen.
Benutzeravatar
Bert
 
Beiträge: 7951
Registriert: 01.03.2003, 11:12

Re: Aktuelles (ohne Propagandadiskussion)

Beitragvon orig.gabi » 10.04.2011, 10:53

Erkennen, benennen und von jeglichen Schalthebeln der Macht wegdrücken. :wink:
Gott ist Liebe, und wer in der Liebe ist,
der bleibt in Gott und Gott in ihm.
1.Johannes, 4,16
Benutzeravatar
orig.gabi
 
Beiträge: 12647
Registriert: 01.07.2004, 10:12
Wohnort: Blauer Planet

Re: Aktuelles (ohne Propagandadiskussion)

Beitragvon Cleopatra » 10.04.2011, 11:10

Cleo wird in der Bibel weder mit dem Vor-, noch mit dem Nachnamen erwähnt.
Ich glaube, sie ist zeit- und erlösungsgeschichtlich ohne jede Relevanz.



Ja, ja - das wird wohl schon so sein, aber es jammert mich doch gewaltig, wenn die Naherwartung so ruck-zuck Erfüllung findet und ich dann mehr oder weniger einsam und verlassen am Hochzeittisch sitzen müßte und vor lauter Gram über dich, der vielleicht gerade in einer unvorstellbaren Qual seinem Ende entgegen sieht, appetitlos im Menue herumstochere. Mit meiner Ruhe am kristall`nen Meer wäre es schlecht bestellt, wenn ich mir dich im "großen Verderben" vorstelle. Außerdem ist mir dieses kleine Forum inzwischen so ans Herz gewachsen, dass ich es ohne Internetzugang kaum aushalten würde. Wen würde ich nicht alles vermissen? > Dich, unseren Chef, Tatyana, PM........*seufz* Auch orig.gabi säße bestimmt ganz traurig mit mir am Hochzeitstisch. Sie und ich....ach was würden wir euch vermissen.........Nee, nee - selbstlos wie wir beide nun mal sind, wäre das bestimmt nicht unser Ding. Aber sei getrost, wenigstens beten würde ich für dich..................Aber ich befürchte, Gott wird mir entgegenhalten: "Wer zu spät kommt, den bestraft das Leben" - oder so ähnlich. :wink:
Jedes Phänomen, das uns bewusst wird, ist stets eine Manifestation des Geistes. [Buddha Shakyamuni, Surangama Sutra, ca. 500 v. Chr.]
______________

"Du bist, was du denkst!"
______________

Namaste
Benutzeravatar
Cleopatra
 
Beiträge: 4513
Registriert: 14.07.2006, 12:03
Wohnort: am großen Fluß

Re: Aktuelles (ohne Propagandadiskussion)

Beitragvon Heidewolf » 10.04.2011, 11:23

Ach, und mich wollt ihr nicht mitnehmen?
Ich brauch doch jemand, der mir ab und zu die Zähne putzt.
Ihr aber sollt euch nicht Rabbi nennen lassen; denn nur einer ist euer Meister, ihr alle aber seid Brüder. Auch sollt ihr niemand auf Erden euren Vater nennen, denn nur einer ist euer Vater, der im Himmel. (Matthäus 23,8-12)
Benutzeravatar
Heidewolf
 
Beiträge: 2619
Registriert: 03.12.2007, 11:14
Wohnort: Zwischen Landlust und Kraut und Rüben

Re: Aktuelles (ohne Propagandadiskussion)

Beitragvon Cleopatra » 10.04.2011, 11:51

Doch, Heidewolf! Du wirst auch mit gabi und mir am Tische sitzen. Denn es heißt doch so schön:

"Die Guten ins Töpfchen, die Schlechten ins Kröpfchen" :mrgreen:
Jedes Phänomen, das uns bewusst wird, ist stets eine Manifestation des Geistes. [Buddha Shakyamuni, Surangama Sutra, ca. 500 v. Chr.]
______________

"Du bist, was du denkst!"
______________

Namaste
Benutzeravatar
Cleopatra
 
Beiträge: 4513
Registriert: 14.07.2006, 12:03
Wohnort: am großen Fluß

Re: Aktuelles (ohne Propagandadiskussion)

Beitragvon Randnotiz » 10.04.2011, 12:29

Heidewolf hat geschrieben:Ach, und mich wollt ihr nicht mitnehmen?
Ich brauch doch jemand, der mir ab und zu die Zähne putzt.


Leg sie doch ins Glas. :wink:
Nur wer die Fakten kennt, kann sie verdrehen.

(Natural Born Kieler)
Benutzeravatar
Randnotiz
 
Beiträge: 14333
Registriert: 01.02.2003, 11:12
Wohnort: NRW

Re: Aktuelles (ohne Propagandadiskussion)

Beitragvon Corinna » 10.04.2011, 15:43

Randnotiz hat geschrieben:
Heidewolf hat geschrieben:Ach, und mich wollt ihr nicht mitnehmen?
Ich brauch doch jemand, der mir ab und zu die Zähne putzt.


Leg sie doch ins Glas. :wink:



Sprichst du aus Erfahrung?
Ohne Vollpfosten hätten wir nichts zu lachen. Also nimm dir Zeit und danke dem nächsten Pfosten dafür.
Benutzeravatar
Corinna
 
Beiträge: 743
Registriert: 15.01.2011, 13:13

Re: Aktuelles (ohne Propagandadiskussion)

Beitragvon a cappella » 10.04.2011, 16:58

Noch ein Wort zu AKWs.
Ich bin dieser Technik gegenüber auch eher kritisch eingestellt, weil wir Menschen diese Technik nicht wirklich beherrschen können.
Aber davon auszugehen, dass ein paar Atomkraftwerke oder Atombomben die Welt zerstören, ist nicht so ganz zutreffend.
Wenn man die Langzeitfolgen von Atombomben betrachten möchte, muss man nur Hiroshima oder Nagasaki besuchen.
AKWs können wahrscheinlich gefährlicher sein, aber die Menschheit wird nicht wegen AKWs untergehen. Die Gesellschaft(en) werden sich aber verändern.

BTW, Ihr könnt einfach nach Ostsibirien übersiedeln, dort gibt es keine AKWs, wenig Umweltverschmutzung und garantiert auch keine Atombomben. (Warum auch?)

FG, a c.
a cappella
 

Re: Aktuelles (ohne Propagandadiskussion)

Beitragvon Heidewolf » 11.04.2011, 08:29

Randnotiz hat geschrieben:
Heidewolf hat geschrieben:Ach, und mich wollt ihr nicht mitnehmen?
Ich brauch doch jemand, der mir ab und zu die Zähne putzt.


Leg sie doch ins Glas. :wink:


Ght nicht, als guter NAKler bin ich doch Kronenträger.
Ihr aber sollt euch nicht Rabbi nennen lassen; denn nur einer ist euer Meister, ihr alle aber seid Brüder. Auch sollt ihr niemand auf Erden euren Vater nennen, denn nur einer ist euer Vater, der im Himmel. (Matthäus 23,8-12)
Benutzeravatar
Heidewolf
 
Beiträge: 2619
Registriert: 03.12.2007, 11:14
Wohnort: Zwischen Landlust und Kraut und Rüben

Re: Aktuelles (ohne Propagandadiskussion)

Beitragvon Randnotiz » 11.04.2011, 09:08

:wink:
Nur wer die Fakten kennt, kann sie verdrehen.

(Natural Born Kieler)
Benutzeravatar
Randnotiz
 
Beiträge: 14333
Registriert: 01.02.2003, 11:12
Wohnort: NRW

Re: Aktuelles (ohne Propagandadiskussion)

Beitragvon Cemper » 12.04.2011, 15:02

Ob ich gläubig bin? Das weiß nur Gott allein.
Stanislaw Jerzy Lec (Unfrisierte Gedanken)
Benutzeravatar
Cemper
 
Beiträge: 12420
Registriert: 01.02.2004, 11:12

Re: Aktuelles (ohne Propagandadiskussion)

Beitragvon Püdi » 12.04.2011, 15:34

Welch wohtuende Stille.
Bier ist der Beweis, dass Gott uns liebt und will, dass wir glücklich sind.
Benjamin Franklin
Püdi
 
Beiträge: 610
Registriert: 18.12.2009, 21:24

Re: Aktuelles (ohne Propagandadiskussion)

Beitragvon Randnotiz » 12.04.2011, 16:30

Cemper hat geschrieben:FÜR RANDNOTIZ



Die Blume fällt halt nicht weit vom Strauß.

FÜR CEMPI
Nur wer die Fakten kennt, kann sie verdrehen.

(Natural Born Kieler)
Benutzeravatar
Randnotiz
 
Beiträge: 14333
Registriert: 01.02.2003, 11:12
Wohnort: NRW

Re: Aktuelles (ohne Propagandadiskussion)

Beitragvon orig.gabi » 12.04.2011, 19:20

a cappella hat geschrieben:Noch ein Wort zu AKWs.
Ich bin dieser Technik gegenüber auch eher kritisch eingestellt, weil wir Menschen diese Technik nicht wirklich beherrschen können.
Aber davon auszugehen, dass ein paar Atomkraftwerke oder Atombomben die Welt zerstören, ist nicht so ganz zutreffend.
Wenn man die Langzeitfolgen von Atombomben betrachten möchte, muss man nur Hiroshima oder Nagasaki besuchen.
AKWs können wahrscheinlich gefährlicher sein, aber die Menschheit wird nicht wegen AKWs untergehen. Die Gesellschaft(en) werden sich aber verändern.

FG, a c.


Wahre Worte.
Selbstverständlich wird kein Atom - Gau die Natur dauerhaft zerstören - tröstlich für die Opfer dürfte dies allerdings nicht sein.Eher zynisch.

Jeder einzelne Mensch hat nur ein einzelnes, einziges eigenes Leben zu leben oder zu verlieren.
Klar, Leben ist, frei nach Käsner, stets lebensgefährlich.
Wenn allerdings unschuldiges Leben, unzählbare individuelle Einzelschicksale und vor allem eine unabsehbare Zeitspanne der Zukunft des Lebens auch und gerade durch eine sog. zivilisierte, wohlhabende Gesellschaft in dieser Welt derart naiv und leichtfertig dem scheinbaren Fortschritt und dem Kapital geopfert wird, dann verstehe ich nichts mehr.

Allerdings unterstellen mir dies` sicher auch so viele.Macht nix.
Erleichtert mich eher, da mich gewisse Denkansätze verstören.

Bin mal gespannt, wenn evtl. ernsthafte Auswirkungen der Nuklear - Katastrophe das gute alte Europa erreichen werden.
Nicht einmal ausschließlich gesundheitlich, sondern vor allem wirtschaftlich.
Da muss künftig unglaublich viel geleistet werden, weil, wir sind doch längst "globalisiert", d.h., jeder hängt mit fast jedem zusammen, was ohne Pfusch und Selbstüberschätzung und einer realistischeren Vorsorge und (kostenträchtiger) Verantwortung hätte verhindert werden können.
Der berühmte Spruch über den umgekippten "Sack Reis aus China" wird da manchem dann wohl im Halse steckenbleiben.

Dennoch, Leute, kauft Sushi und Meeresfrüchte - die wird es demnächst so günstig nicht mehr geben ... es sei denn, man vertraut den Aussagen der Politik und der Wirtschaft.

Na ja, alles halb so wild - und wer sagt denn, dass jemand nur ein strahlendes Gesicht haben sollte. :mrgreen:
Gott ist Liebe, und wer in der Liebe ist,
der bleibt in Gott und Gott in ihm.
1.Johannes, 4,16
Benutzeravatar
orig.gabi
 
Beiträge: 12647
Registriert: 01.07.2004, 10:12
Wohnort: Blauer Planet

VorherigeNächste

Zurück zu Allgemeine Diskussionen



Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste

cron