NAK Frauen müssen Versammlung verlegen

Anmerkungen zum Geschehen in der Neuapostolischen Kirche

NAK Frauen müssen Versammlung verlegen

Beitragvon johnnelsonjun » 08.02.2020, 17:35

"Die private Initiative "Junia heute" der Neuapostolischen Kirche hat ihre Gründungsversammlung verlegen müssen. Sie kann nicht, wie geplant, in Fürstenfeldbruck stattfinden. Datum und Uhrzeit bleiben gleich. Am Samstag, 8. Februar, möchte eine Gruppe von Frauen die Initiative ins Leben rufen, die sich für Gleichberechtigung und für den Zugang von Frauen in geistliche Ämter der Neuapostolischen Kirche (NAK) einsetzt. Neuer Ort ist die Daiserstraße 15 in München, Beginn ist um 14 Uhr."

Quelle und weitere Informationen:

https://www.google.com/url?rct=j&sa=t&url=https://www.sueddeutsche.de/muenchen/fuerstenfeldbruck/fuerstenfeldbruck-neuapostolische-frauen-verlegen-versammlung-1.4787225&ct=ga&cd=CAEYACoTOTM3ODcwMzgxMjcxNDk3Mzg4NDIZNTA1ZGYzYWI5NDYwYWJjODpkZTpkZTpERQ&usg=AFQjCNH96MXz1LM8xEVjfUBQXk6R74-b_A
Benutzeravatar
johnnelsonjun
 
Beiträge: 3618
Registriert: 01.11.2003, 11:12
Wohnort: Apud Romanos - Unter (kleinen) Römern

Re: NAK Frauen müssen Versammlung verlegen

Beitragvon teresa » 01.03.2020, 20:15

Ich hätte gern erfahren, was aus der Sache geworden ist. Geht es weiter, oder ist der Mut schon am Ende?
teresa
 
Beiträge: 105
Registriert: 05.01.2016, 16:09

Re: NAK Frauen müssen Versammlung verlegen

Beitragvon reh » 07.03.2020, 10:20

Hallo zusammen,
Ist eigentlich "Junia" offiziell von unserer Kirche / Kirchenleitung anerkannt ?
Weiß das jemand?
Gruß vom Reh

Bittet Gott mit Danken
(K. Müller-Osten, 1942)
Benutzeravatar
reh
 
Beiträge: 1021
Registriert: 14.09.2008, 13:38

Re: NAK Frauen müssen Versammlung verlegen

Beitragvon teresa » 08.03.2020, 17:23

Zumindest in den aktuellen Bibel Ausgaben, Luther, wie auch Einheitsuebersetzung ist von Junia die Rede. Wer eine ältere Version nutzt findet noch die männliche Form.
teresa
 
Beiträge: 105
Registriert: 05.01.2016, 16:09

Re: NAK Frauen müssen Versammlung verlegen

Beitragvon reh » 08.03.2020, 18:00

Danke Teresa,
Müssten ja auch unsere lebenden Apostel lesen können.
Aber Frage: erkennen sie sie an als
"Angesehene Person" unter den Aposteln damals
oder
als Apostelin Junia.
Gruß vom Reh

Bittet Gott mit Danken
(K. Müller-Osten, 1942)
Benutzeravatar
reh
 
Beiträge: 1021
Registriert: 14.09.2008, 13:38


Zurück zu NAK - beobachtet



Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 7 Gäste