Wer fährt zum Kirchentag nach Bremen?

Diskussionen und Anregungen zu praktizierter Ökumene in der Neuapostolischen Kirche

Wer fährt zum Kirchentag nach Bremen?

Beitragvon Randnotiz » 28.04.2009, 20:31

Mich würde mal interessieren, wer am evangelischen Kirchentag in Bremen teilnimmt - insbesondere an der Veranstaltung mit Ap. Volker Kühnle.
Nur wer die Fakten kennt, kann sie verdrehen.

(Natural Born Kieler)
Benutzeravatar
Randnotiz
 
Beiträge: 14333
Registriert: 01.02.2003, 11:12
Wohnort: NRW

Re: Wer fährt zum Kirchentag nach Bremen?

Beitragvon P&J » 29.04.2009, 04:37

Es ist besser, ein eckiges Etwas zu sein als ein rundes Nichts.
Friedrich Hebbel
Benutzeravatar
P&J
 
Beiträge: 794
Registriert: 29.04.2006, 17:36

Re: Wer fährt zum Kirchentag nach Bremen?

Beitragvon Jeremia1975 » 29.04.2009, 07:30

Also ich fahre von Mittwoch bis Sonntag zum Kirchentag nach Bremen - aber nicht wegen der genannten Veranstaltung. Ich werde sie *natürlich* besuchen, auch wenn sich ausgerechnet am Donnerstag viele Programmkollisionen ergeben.

Übrigens: Gleichzeitig mit der Veranstaltung über die Ökumenefähigkeit der NAK findet der zentrale ökumenische Gottesdienst statt. Da hat doch mal wieder einer feine Antennen für Ironie :oops: .
"Diese Idee des Alleinseligmachenden ist etwas, was man hinter sich lässt. Das relativiert manches und macht auch freier."
Franz Müntefering
Jeremia1975
 
Beiträge: 68
Registriert: 17.02.2005, 10:38

Links zu: Wer fährt zum Kirchentag nach Bremen?

Beitragvon fg » 30.04.2009, 00:27

liebe - und dann tue, was du willst: tanze, als sähe dir niemand zu - liebe, als seiest du nie verletzt worden - singe, als höre dir niemand zu - lebe, als sei der Himmel auf Erden
fg
 
Beiträge: 259
Registriert: 22.11.2008, 23:20

Re: Wer fährt zum Kirchentag nach Bremen?

Beitragvon Tatyana † » 20.05.2009, 08:01

Jedenfalls ist es jetzt schon lustig in Bremen.
Die Innenstadt wird für den Autoverkehr komplett abgeriegelt(viel Spaß für Ortsfremde, wenn sie Umwege suchen müssen), Verkehrschaos wird es angeblich trotzdem nicht geben, Busse und Bahnen sind jetzt schon überfüllt und verspätet, trotz Sonderfahrzeugen wird befürchtet, daß manchmal gar nichts mehr gehen wird, die Punks wurden vom Bahnhofsgelände verbannt(stören das Stadtbild), statt dessen macht man jetzt dort Bekanntschaft mit lustigen Menschen mit mindestens ebenso lustigen Plakaten("Jesus rettet"), und wo eventuell die Evangelische Bevölkerung fernbleiben würde(kann man ja nicht riskieren und der Bremer an sich hat schon seit Monaten keine Lust mehr auf diesen Kirchentag), haben jetzt Mormonen, Marienkinder, etc. Schaulaufen. Und missionieren fleißigst. Und da das Ganze auch noch so teuer war, hat der Bremer Senat die Haushaltssperre verhängt.

Also, wer sich das entgehen läßt, ist selbst Schuld, schließlich kann man hier das Leben in vollen Zügen genießen (ich such grad noch ein nettes Plätzchen, nach dem ich auswandern kann...)
''If you have never been called a defiant, incorrigible, impossible woman… have faith… there is yet time." (C.P. Estes)
Benutzeravatar
Tatyana †
 
Beiträge: 5025
Registriert: 10.10.2006, 07:37

Re: Wer fährt zum Kirchentag nach Bremen?

Beitragvon bundschuh » 20.05.2009, 09:37

Tatyana hat geschrieben:(ich such grad noch ein nettes Plätzchen, nach dem ich auswandern kann...)


In Düsseldorf soll es in einer großen Arena noch freie Plätze geben - sagt der neuapostolische Volksmund so... :mrgreen:
bundschuh
 

Re: Wer fährt zum Kirchentag nach Bremen?

Beitragvon Tatyana † » 20.05.2009, 11:40

Pest...Cholera...
8) :lol:
''If you have never been called a defiant, incorrigible, impossible woman… have faith… there is yet time." (C.P. Estes)
Benutzeravatar
Tatyana †
 
Beiträge: 5025
Registriert: 10.10.2006, 07:37

Re: Wer fährt zum Kirchentag nach Bremen?

Beitragvon Gestatten? » 20.05.2009, 14:11

Schweinegrippe.
Gestatten?
 

Re: Wer fährt zum Kirchentag nach Bremen?

Beitragvon Tatyana † » 20.05.2009, 16:16

Es gibt noch eine dritte derartige Veranstaltung gleichzeitig?!? :wink:
''If you have never been called a defiant, incorrigible, impossible woman… have faith… there is yet time." (C.P. Estes)
Benutzeravatar
Tatyana †
 
Beiträge: 5025
Registriert: 10.10.2006, 07:37

Re: Wer fährt zum Kirchentag nach Bremen?

Beitragvon johnnelsonjun » 20.05.2009, 17:22

Tatyana hat geschrieben:Es gibt noch eine dritte derartige Veranstaltung gleichzeitig?!? :wink:


Ja, Werder Bremen steht im Uefa-Finale und in Bremen haben die Fans keinen Platz (wegen dem Kirchentag):

http://www.sueddeutsche.de/politik/644/469203/text/

(In der Printausgabe war der Artikel mit dem netten Titel "An Gott kommt keiner vorbei" überschrieben)
Benutzeravatar
johnnelsonjun
 
Beiträge: 3616
Registriert: 01.11.2003, 11:12
Wohnort: Apud Romanos - Unter (kleinen) Römern

Re: Wer fährt zum Kirchentag nach Bremen?

Beitragvon Tatyana † » 20.05.2009, 17:28

Und der Bundespräsident redet die Versammelten in Bremen in seiner Eröffnungsansprache mit "Schwestern und Brüder" an. Das sollten sie auch besser alle sein, bei dem schwülen Wetter eng gequetscht in der Menge...der Bürgermeister von Bremen jetzt im gleichen Tenor...ich komm mir richtig liebgehabt vor, eine riesige Wohlfühlgemeinde ...in den Anzügen quasi alles warme Brüder :wink: ? (wenigstens haben sie alle schon Handtücher um den Hals, zum Schweiß abwischen-ach nein, das sind spezielle Schals, ups, silly me). Und irgendwie habe ich auch noch nichts von Religion gehört. Es geht nur um die Krise. Kirchenkrisentag .
''If you have never been called a defiant, incorrigible, impossible woman… have faith… there is yet time." (C.P. Estes)
Benutzeravatar
Tatyana †
 
Beiträge: 5025
Registriert: 10.10.2006, 07:37

Re: Wer fährt zum Kirchentag nach Bremen?

Beitragvon Tatyana † » 20.05.2009, 17:36

"Grundwasser des christlichen Miteinanders"? Wer kann mir Bischof Bode übersetzen???
''If you have never been called a defiant, incorrigible, impossible woman… have faith… there is yet time." (C.P. Estes)
Benutzeravatar
Tatyana †
 
Beiträge: 5025
Registriert: 10.10.2006, 07:37

Re: Wer fährt zum Kirchentag nach Bremen?

Beitragvon Tatyana † » 20.05.2009, 17:43

Steinmeier:"Politik in der Krise"...was hat das mit Kirchentag zu tun?
''If you have never been called a defiant, incorrigible, impossible woman… have faith… there is yet time." (C.P. Estes)
Benutzeravatar
Tatyana †
 
Beiträge: 5025
Registriert: 10.10.2006, 07:37

Re: Wer fährt zum Kirchentag nach Bremen?

Beitragvon johnnelsonjun » 21.05.2009, 17:07

Nichts, siehe Joh. 18, 31 :wink:
Benutzeravatar
johnnelsonjun
 
Beiträge: 3616
Registriert: 01.11.2003, 11:12
Wohnort: Apud Romanos - Unter (kleinen) Römern

Nächste

Zurück zu Ökumene in der NAK



Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast