Umfrage zu NAK und ACK

Diskussionen und Anregungen zu praktizierter Ökumene in der Neuapostolischen Kirche

NAK und ACK ?

Die NAK sollte sich wieder ganz ZURÜCKZIEHEN.
3
8%
Wenn die NAK in die ACK geht, trete ich AUS.
2
5%
Die NAK sollte sich zwar öffnen, aber NICHT in die ACK.
3
8%
Ich weiß zu wenig über die ACK, um das zu beurteilen.
4
11%
Ist mir egal.
7
19%
Der StAP/die KL wird's schon wissen, wenn's sein muss, naja.
2
5%
Die NAK sollte es mit der ACK ganz LANGSAM angehen.
5
14%
Die NAK sollte UNBEDINGT in die ACK !
11
30%
 
Abstimmungen insgesamt : 37

Umfrage zu NAK und ACK

Beitragvon reh » 27.04.2009, 21:23

"Gemeinsamkeiten finden,
Unterschiede akzeptieren"

so ist die offizielle Einstellung der ACK.
Soll die NAK sich um Gaststatus oder Mitgliedschaft in der ACK bemühen?

-

Jeder kann eine oder zwei Antworten abgeben,
jedoch auch wieder umklicken
Zuletzt geändert von reh am 28.04.2009, 08:48, insgesamt 2-mal geändert.
Gruß vom Reh

Bittet Gott mit Danken
(K. Müller-Osten, 1942)
Benutzeravatar
reh
 
Beiträge: 997
Registriert: 14.09.2008, 13:38

Re: Umfrage zu NAK und ACK

Beitragvon Randnotiz » 27.04.2009, 21:26

Die NAK sollte unbedingt in die NAK?

*grübel*
Nur wer die Fakten kennt, kann sie verdrehen.

(Natural Born Kieler)
Benutzeravatar
Randnotiz
 
Beiträge: 14333
Registriert: 01.02.2003, 11:12
Wohnort: NRW

Re: Umfrage zu NAK und ACK

Beitragvon reh » 27.04.2009, 21:31

:oops: oh bist du schnell, ich war doch schon am korrigieren.
Gruß vom Reh

Bittet Gott mit Danken
(K. Müller-Osten, 1942)
Benutzeravatar
reh
 
Beiträge: 997
Registriert: 14.09.2008, 13:38

Re: Umfrage zu NAK und ACK

Beitragvon Jesse » 27.04.2009, 21:45

Iss mir egal. Die KL wird es schon wissen. 8)
Die Mannschafter machen das Spiel. Habe ich mir gestern sagen lassen. 8)
Jesse
 

Re: Umfrage zu NAK und ACK

Beitragvon diogenes » 27.04.2009, 22:02

ja die nak soll zur ack. heute brauchst du mitstreiter damit du weiterkommst.
Der Geist hilft unsrer Schwachheit auf!
diogenes
 
Beiträge: 222
Registriert: 04.03.2007, 18:57

Re: Umfrage zu NAK und ACK

Beitragvon Jesse » 27.04.2009, 22:25

diogenes hat geschrieben:ja die nak soll zur ack. heute brauchst du mitstreiter damit du weiterkommst.


Wohin soll die NAK denn kommen?
Jesse
 

Re: Umfrage zu NAK und ACK

Beitragvon Heidewolf » 28.04.2009, 04:04

Die NAK sollte es mit der NAK ganz LANGSAM angehen lassen.??????

Das ham wa doch schon, oder?

Was ist damit gemeint?
Ihr aber sollt euch nicht Rabbi nennen lassen; denn nur einer ist euer Meister, ihr alle aber seid Brüder. Auch sollt ihr niemand auf Erden euren Vater nennen, denn nur einer ist euer Vater, der im Himmel. (Matthäus 23,8-12)
Benutzeravatar
Heidewolf
 
Beiträge: 2618
Registriert: 03.12.2007, 11:14
Wohnort: Zwischen Landlust und Kraut und Rüben

Re: Umfrage zu NAK und ACK

Beitragvon Randnotiz » 28.04.2009, 06:16

Reh, du Leuchtturm der Rechtschreibung, korrigiere doch bitte auch die zweite Antwortmöglichkeit von unten.
Nur wer die Fakten kennt, kann sie verdrehen.

(Natural Born Kieler)
Benutzeravatar
Randnotiz
 
Beiträge: 14333
Registriert: 01.02.2003, 11:12
Wohnort: NRW

Re: Umfrage zu NAK und ACK

Beitragvon Ruhrgebiet » 28.04.2009, 06:19

Ja, das ist die neue Rehchtschreibung!
„Empfangt, was ihr seid: Leib Christi, damit ihr werdet, was ihr empfangt: Leib Christi.“ (Augustinus)
Benutzeravatar
Ruhrgebiet
 
Beiträge: 3218
Registriert: 19.03.2005, 15:53
Wohnort: ...tief im Westen

Re: Umfrage zu NAK und ACK

Beitragvon Jesse » 28.04.2009, 06:29

Was hast du denn angekreuzt Ruhrgebiet?
Jesse
 

Re: Umfrage zu NAK und ACK

Beitragvon Tatyana † » 28.04.2009, 06:47

Die NAK sollte es mit der NAK ganz langsam angehen??? Was habe ich denn bitteschön darunter zu verstehen(eh ich es ankreuze, würde ich doch wenigstens gern wissen, für was ich da stimme oder auch nicht)?
''If you have never been called a defiant, incorrigible, impossible woman… have faith… there is yet time." (C.P. Estes)
Benutzeravatar
Tatyana †
 
Beiträge: 5025
Registriert: 10.10.2006, 07:37

Re: Umfrage zu NAK und ACK

Beitragvon Ruhrgebiet » 28.04.2009, 07:03

Engelchen hat geschrieben:Was hast du denn angekreuzt Ruhrgebiet?


Nix, ist mir nämlich wurscht... :wink:
„Empfangt, was ihr seid: Leib Christi, damit ihr werdet, was ihr empfangt: Leib Christi.“ (Augustinus)
Benutzeravatar
Ruhrgebiet
 
Beiträge: 3218
Registriert: 19.03.2005, 15:53
Wohnort: ...tief im Westen

Re: Umfrage zu NAK und ACK

Beitragvon reh » 28.04.2009, 09:04

Danke für den hinweis.
die rechtschreibung war ja richtig, es war die rehschreibung, SORRY,

ausschleichendes wunschdenken oder wurde
die logische folgerung mitgemacht ?

mein hinweis noch einmal:
jeder kann umklicken.
Gruß vom Reh

Bittet Gott mit Danken
(K. Müller-Osten, 1942)
Benutzeravatar
reh
 
Beiträge: 997
Registriert: 14.09.2008, 13:38

Re: Umfrage zu NAK und ACK

Beitragvon reh » 25.05.2009, 05:40

wiill noch jemand abstimmen oder umstimmen?

anschließend schicken wir es zur kl (aber die kl will ja, die gemeinden wollen (fast alle ?) nicht.
Gruß vom Reh

Bittet Gott mit Danken
(K. Müller-Osten, 1942)
Benutzeravatar
reh
 
Beiträge: 997
Registriert: 14.09.2008, 13:38

Nächste

Zurück zu Ökumene in der NAK



Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron