Männerstammtisch

Das Pendant für Männer - der Stammtisch

Beitragvon orig.gabi » 01.02.2009, 14:50

Eben.Dann bisse tot und manche frohlockten.
Eine vernünftige Lösung sähe anders aus.

Wie wär`s mit Schwager und Cleo? 8) :lol:

Ernsthaft, das passte. :mrgreen:
Gott ist Liebe, und wer in der Liebe ist,
der bleibt in Gott und Gott in ihm.
1.Johannes, 4,16
Benutzeravatar
orig.gabi
 
Beiträge: 12647
Registriert: 01.07.2004, 10:12
Wohnort: Blauer Planet

Beitragvon Randnotiz » 01.02.2009, 14:56

Da frag ich mich aber, wer für wen die größere Heimsuchung ist. :lol:
Nur wer die Fakten kennt, kann sie verdrehen.

(Natural Born Kieler)
Benutzeravatar
Randnotiz
 
Beiträge: 14333
Registriert: 01.02.2003, 11:12
Wohnort: NRW

Beitragvon orig.gabi » 02.02.2009, 16:04

War eh` nur`n Scherz.Cleo hat keinen Bedarf. :mrgreen:
Gott ist Liebe, und wer in der Liebe ist,
der bleibt in Gott und Gott in ihm.
1.Johannes, 4,16
Benutzeravatar
orig.gabi
 
Beiträge: 12647
Registriert: 01.07.2004, 10:12
Wohnort: Blauer Planet

Valentinstag in Berlin

Beitragvon Zwischenruf » 14.02.2009, 13:28

Freitag, der 13. ist überstanden und erst in vier Wochen wieder. Jetzt ist Valentinstag, der Och-Schatz-lass-uns-doch-mal-wieder-Tag. Mal wieder was, ist die Frage, auf die es für echte Männer heute nur eine Antwort gibt: Lass uns ins Olympiastadion gehen oder wenigstens in eine Kneipe, in der Premiere läuft. Hertha gegen Bayern.

Der Vorteil dieses Programmvorschlages ist, dass man ihn ihr als Geste des guten Willens präsentieren kann, ohne in Gefahr zu geraten, dass sie mitkommen will. Der Nachteil ist, dass sie das weiß.

Da sich das Spiel nicht verschieben lässt, muss der Haussegen mit valentins-gemäßem Kompromissprogramm gerettet werden. Also: Wenn ich aus der Premiere-Kneipe zurück bin, Schatz, dann lass uns doch um 18 Uhr mal wieder gemeinsam Sportschau gucken. Da kommt bestimmt auch was mit Eiskunstlauf oder Synchronspringen. Danach bestellen wir uns zusammen eine leckere Pizza und leihen uns in der Videothek eine schöne DVD, die wir dann gemütlich bei einem Glas Wein und Kerzenschein gucken.

Wie wär's mit „Deutschland - ein Sommermärchen"? Der ist total romantisch.

Aus der Printausgabe des Tagesspiegel v. 14.02.09
Auch und gerade in dem , was uns aufgrund unserer tiefsten Glaubensüberzeugung voneinander unterscheidet, müssen wir uns gegenseitig respektieren und lieben. (Papst Benedikt XVI.)
Benutzeravatar
Zwischenruf
 
Beiträge: 2042
Registriert: 27.12.2004, 12:12
Wohnort: Berlin

Beitragvon a cappella » 14.02.2009, 13:42

:lol:
a cappella
 

Beitragvon Zwischenruf » 14.02.2009, 17:45

Auch und gerade in dem , was uns aufgrund unserer tiefsten Glaubensüberzeugung voneinander unterscheidet, müssen wir uns gegenseitig respektieren und lieben. (Papst Benedikt XVI.)
Benutzeravatar
Zwischenruf
 
Beiträge: 2042
Registriert: 27.12.2004, 12:12
Wohnort: Berlin

Re: Männerstammtisch

Beitragvon Jesse » 23.04.2009, 15:10

Männers, heute ist der Tag des Bieres.

A Maß hätt ich gern. Bier beruhigt so schön.
Jesse
 

Re: Männerstammtisch

Beitragvon Jesse » 12.10.2009, 15:13

Einen Äppler bitte. Aber einen 16ner Bembel! Ohne Wasser.

Das liegt nur an dem Wolpertinger-Gulasch, das mir heute serviert wurde! :motz:
Jesse
 

Re: Männerstammtisch

Beitragvon tosamasi » 12.10.2009, 15:35

Koi Verwechslung

De Vadder sitzd vor soinem Glase
un drinkd soi Stöffsche, Schluck fer Schluck
dann kratzt er sisch an soiner Nase
und gibd sisch endlisch aach en Rugg
"Brost" secht der dann un packd die Flasch
steggts Pordmonee aach in die Dasch
gehd in soi Stammgeschäft enoi
un seescht:: "Gebbt mer moin Äbbelwoi."

Die Dame gibt ihm eine Flasche
de Vadder suchd in soine Dasche
dann siehd der ersd des Edikett:
"Naa, die Flasch hier, die will isch ned.
Ich will en guude Äbbelwoi
un des kann nur de Possmann soi.
"Verzeihung, ich bin hier ganz neu,"
spricht da die Dame voller Reu.

"Is jo schon guud, des glaab isch ihne
defier sin sie ne flodde Biene.
An ihrm Gebabbel kann mers heern
des duut misch iwwerhaubt ned steern.
Die Haubtsach iss fier mich moin Possmann
drumm schlebbe sie den endlich ran
versuche se doch mol en Schlugg
unn jezd en fesde Händedrugg:
Wann immer isch aach komm hieroi
un isch verlang moin Äbbelwoi
dann wisse se genau die Sorde
isch mach ned gern so viele Worde
Uffwiedersehn, er schmeggt mer sehr
drum komm isch aach bald widder her
un hoff, sie howwen dann brobiert
un in ihrm Kiehlschrank integriert."

So spirschd de Vadder un gehd haam
des legger Fläschche unnerm Aam
verseent mid sisch un aller Weld
"Fier den Genuss so wenich Geld
un en Genuss ganz ohne Reu
isch bleib gewiss moim Possmann treu."
Un die Moral von der Geschichd:
Verwechseln kann mer Possmann nischd.

:lol: tosamasi
Damit das Mögliche entsteht, muss immer wieder das Unmögliche versucht werden
(Hermann Hesse)
tosamasi
 
Beiträge: 5977
Registriert: 29.01.2007, 10:44
Wohnort: tief unten

Re: Männerstammtisch

Beitragvon Jesse » 12.10.2009, 15:59

Tosa, du verstehst mich.
Am besten ich mache das Zeug noch heiß, mit Zimt und Nelken und ein wenig Zucker....
Jesse
 

Re: Männerstammtisch

Beitragvon tosamasi » 12.10.2009, 16:08

Engelchen hat geschrieben:Tosa, du verstehst mich.
Am besten ich mache das Zeug noch heiß, mit Zimt und Nelken und ein wenig Zucker....


Nö, Engelsche, des klingd so medizinisch. En Spritzer Sprudel und guud is. Am besde owwer pur.

Prosd Bild
Damit das Mögliche entsteht, muss immer wieder das Unmögliche versucht werden
(Hermann Hesse)
tosamasi
 
Beiträge: 5977
Registriert: 29.01.2007, 10:44
Wohnort: tief unten

Re: Männerstammtisch

Beitragvon Jesse » 12.10.2009, 16:18

Prost! Damit de Bembel all werd.
Äppler iss Medizin! :motz:

Guck dohin:

http://www.vault-13.com/sit/frankfurt/medizin/

Willste aach en eingeleschte Handkäs. Habb isch erst gestern gemacht?

Bild
Jesse
 

Re: Männerstammtisch

Beitragvon tosamasi » 13.10.2009, 09:35

Engelsche, des mid dem Handkäs is e guud Idee. Der gehert zum Äbbelwoi wie die Faust aufs Auge oder so... :lol:
Damit das Mögliche entsteht, muss immer wieder das Unmögliche versucht werden
(Hermann Hesse)
tosamasi
 
Beiträge: 5977
Registriert: 29.01.2007, 10:44
Wohnort: tief unten

Re: Männerstammtisch

Beitragvon Cleopatra » 13.10.2009, 16:47

Das ist nicht einfach nur Handkäs - das ist eine kulinarische Spezialität und eigentlich heißt das Ganze: Määnzer Handkäs mit Musik. Aber die Hessen klauen uns eh immer alles. :mrgreen: Behaltet ihr euren Äppler dort auf der "Ebsch Seit" und wir "uff de richtisch Seit" trinken gerade unseren weltberühmten rhoihessische Federweißen.

(Für die, die`s nicht wissen: Die Leit vun de "ebsch Seit", dass sind die aus Wiesbaden...., also die Hesse. Die vun de richtisch Seit, dass sind die Leit die in Määnz und Umgebung wohne.) :wink:
Jedes Phänomen, das uns bewusst wird, ist stets eine Manifestation des Geistes. [Buddha Shakyamuni, Surangama Sutra, ca. 500 v. Chr.]
______________

"Du bist, was du denkst!"
______________

Namaste
Benutzeravatar
Cleopatra
 
Beiträge: 4513
Registriert: 14.07.2006, 12:03
Wohnort: am großen Fluß

VorherigeNächste

Zurück zu Männerforum



Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste

cron