Themenabend Entwicklung der NAK in den vergangenen 20 Jahren

Beiträge zur NAK-Geschichte

Themenabend Entwicklung der NAK in den vergangenen 20 Jahren

Beitragvon titus » 01.05.2007, 11:04

In den vergangenen 20 Jahren hat die Neuapostolische Kirche einen stetigen Entwicklungsprozess durchlaufen. Kontakte zu anderen gesellschaftlichen Gruppen oder ein rasantes weltweites Wachstum der Kirche führte zu anderen Fragestellungen als früher. Im Vortrag werden einige wesentliche Entwicklungen in unserer Kirche beleuchtet.

http://www.nak-mitteldeutschland.de/dow ... ng-nak.pdf
Was Christum nicht lehret, das ist nicht apostolisch, wenn's gleich Petrus oder Paulus lehret ... (Martin Luther)
Benutzeravatar
titus
 
Beiträge: 195
Registriert: 06.07.2006, 02:25
Wohnort: links der Oder

Beitragvon Zwischenruf » 24.05.2007, 05:56

Der Themenabend war am 04.05. War jemand dabei und kann uns berichten, was Johanning so alles erzählt hat?

Z.
Auch und gerade in dem , was uns aufgrund unserer tiefsten Glaubensüberzeugung voneinander unterscheidet, müssen wir uns gegenseitig respektieren und lieben. (Papst Benedikt XVI.)
Benutzeravatar
Zwischenruf
 
Beiträge: 2042
Registriert: 27.12.2004, 12:12
Wohnort: Berlin

Beitragvon Cemper » 24.05.2007, 09:08

Oder vielleicht wird der Vortrag veröffentlicht? Ein sinnvoller "Ort" wären die Seiten der betr. Gebietskirche. Dann hätte man einen authentischen Text und müsste nicht glauben, dass das, was die Berichterstatter schreiben, so auch nicht stimmt oder richtig ist oder richtig sein könnte ...
Zuletzt geändert von Cemper am 24.05.2007, 09:10, insgesamt 1-mal geändert.
Benutzeravatar
Cemper
 
Beiträge: 12419
Registriert: 01.02.2004, 11:12

Beitragvon tergram » 24.05.2007, 09:10

Bisher leider auf der Homepage "Fehlanzeige".
Benutzeravatar
tergram
 
Beiträge: 9124
Registriert: 12.12.2004, 18:21

Beitragvon 42 » 24.05.2007, 11:33

Dann hätte man einen authentischen Text und müsste nicht glauben, dass das, was die Berichterstatter schreiben, so auch nicht stimmt oder richtig ist oder richtig sein könnte ...

Cemper, ohne den Glauben geht es nun einmal nicht :mrgreen:
MherzlG, 42
(Nein, mein Name ist nicht "NoAvatar")

HABE EHRFURCHT VOR DEM ALTEN UND MUT DAS NEUE FRISCH ZU WAGEN
BLEIB TREU DER EIGENEN NATUR UND TREU DEN MENSCHEN DIE DU LIEBST.
(Grossherzog Ernst Ludwig, Darmstadt)
Benutzeravatar
42
 
Beiträge: 2331
Registriert: 01.05.2003, 10:12


Zurück zu NAK Geschichte



Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste

cron