Gibt es Cemper nicht mehr

Für Aktionen, Treffen, Kaffeetriken ...

Re: Gibt es Cemper nicht mehr

Beitragvon exkantor » 29.04.2009, 20:55

Nööööö!!!!

Beweisfotos folgen..........musst nur Rz anbetteln... :mrgreen:
"Dass nur die Neuapostolischen das(die Apostel) wahrnehmen, ist eigentlich ein Betriebsunfall, das soll ja gar nicht so sein. Die sollen in der Mitte der Kirche Christi stehen und nicht am Rande, wie es jetzt ist." (Dr. Reinhard Kiefer)
exkantor
Administrator
 
Beiträge: 1772
Registriert: 02.08.2005, 09:47
Wohnort: Dortmund

Re: Gibt es Cemper nicht mehr

Beitragvon Randnotiz » 29.04.2009, 20:58

Ich bleibe eisern! 8)
Nur wer die Fakten kennt, kann sie verdrehen.

(Natural Born Kieler)
Benutzeravatar
Randnotiz
 
Beiträge: 14333
Registriert: 01.02.2003, 11:12
Wohnort: NRW

Re: Gibt es Cemper nicht mehr

Beitragvon Jesse » 29.04.2009, 20:59

Ich kann in diesem Fall auch diese Pflanze empfehlen.

Bild
Jesse
 

Re: Gibt es Cemper nicht mehr

Beitragvon Randnotiz » 29.04.2009, 21:00

Oh, eine Butterblume.
Nur wer die Fakten kennt, kann sie verdrehen.

(Natural Born Kieler)
Benutzeravatar
Randnotiz
 
Beiträge: 14333
Registriert: 01.02.2003, 11:12
Wohnort: NRW

Re: Gibt es Cemper nicht mehr

Beitragvon exkantor » 29.04.2009, 21:04

Hähä....Länk nich ap......
"Dass nur die Neuapostolischen das(die Apostel) wahrnehmen, ist eigentlich ein Betriebsunfall, das soll ja gar nicht so sein. Die sollen in der Mitte der Kirche Christi stehen und nicht am Rande, wie es jetzt ist." (Dr. Reinhard Kiefer)
exkantor
Administrator
 
Beiträge: 1772
Registriert: 02.08.2005, 09:47
Wohnort: Dortmund

Re: Gibt es Cemper nicht mehr

Beitragvon Jesse » 29.04.2009, 21:06

Bild

Du meinst sicher diese Pflanze hier. 8)
Jesse
 

Re: Gibt es Cemper nicht mehr

Beitragvon Randnotiz » 29.04.2009, 21:06

Das sind Kamillen.
Nur wer die Fakten kennt, kann sie verdrehen.

(Natural Born Kieler)
Benutzeravatar
Randnotiz
 
Beiträge: 14333
Registriert: 01.02.2003, 11:12
Wohnort: NRW

Re: Gibt es Cemper nicht mehr

Beitragvon exkantor » 29.04.2009, 21:08

Eher Kanaillen...... :lol:
"Dass nur die Neuapostolischen das(die Apostel) wahrnehmen, ist eigentlich ein Betriebsunfall, das soll ja gar nicht so sein. Die sollen in der Mitte der Kirche Christi stehen und nicht am Rande, wie es jetzt ist." (Dr. Reinhard Kiefer)
exkantor
Administrator
 
Beiträge: 1772
Registriert: 02.08.2005, 09:47
Wohnort: Dortmund

Re: Gibt es Cemper nicht mehr

Beitragvon Jesse » 29.04.2009, 21:11

Randnotiz hat geschrieben:Das sind Kamillen.


RZ hat mal wieder null Durchblick. 8)
Zumindest in Punkto Botanik....
Wie viele Männer. :roll:
Mein eigener Vater wollte mich heute von der Nützlichkeit von Granatäpfeln bei Bluthochdruck überzeugen.
Jesse
 

Re: Gibt es Cemper nicht mehr

Beitragvon orig.gabi » 29.04.2009, 21:42

Engelchen hat geschrieben:Ich kann in diesem Fall auch diese Pflanze empfehlen.

Bild



Engelchen, das erhellt so manches ... 8)
Sei trotzdem herzlich gegrüßt. War nett ... :D
Gott ist Liebe, und wer in der Liebe ist,
der bleibt in Gott und Gott in ihm.
1.Johannes, 4,16
Benutzeravatar
orig.gabi
 
Beiträge: 12647
Registriert: 01.07.2004, 10:12
Wohnort: Blauer Planet

Re: Gibt es Cemper nicht mehr

Beitragvon Jesse » 29.04.2009, 22:18

orig.gabi hat geschrieben:
Engelchen hat geschrieben:Ich kann in diesem Fall auch diese Pflanze empfehlen.

Bild



Engelchen, das erhellt so manches ... 8)
Sei trotzdem herzlich gegrüßt. War nett ... :D


Was wird hier erhellt?
Wie wäre es mit einem Heilkräuterthread in diesem Forum? :lol:
Jesse
 

Re: Gibt es Cemper nicht mehr

Beitragvon tosamasi » 29.04.2009, 22:19

Evtl. sind das olle Kamellen. :lol:
Damit das Mögliche entsteht, muss immer wieder das Unmögliche versucht werden
(Hermann Hesse)
tosamasi
 
Beiträge: 5977
Registriert: 29.01.2007, 10:44
Wohnort: tief unten

Vorherige

Zurück zu Leute gesucht



Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron