Schmunzelhaftes - Witze und Anekdötchen

Für Aktionen, Treffen, Kaffeetriken ...

Schmunzelhaftes - Witze und Anekdötchen

Beitragvon Bedenkentraeger » 04.06.2004, 09:17

Also, diese beiden Witze, liebe Gaby, kenne ich; kommen aber immer gut, wie ich finde. :)<br><br>Hatten wir eigtl. schon den hier, mmh?<br><br>Sonntagspredigt in der Dorfkirche.<br><br>"Ihr schaut immer nur auf das Äußere, auf das hübsche Gesicht und das hübsche Kleidchen", wettert der strenge neue Kaplan gegen die leichtfertigen Liebschaften der jungen Burschen.<br><br>"Ich aber sage euch: Ihr solltet mehr das sehen, was darunter ist!"<br><br>:D ;)
Bedenkentraeger
 
Beiträge: 2176
Registriert: 01.09.2003, 10:12

Schmunzelhaftes - Witze und Anekdötchen

Beitragvon HAJBOHN2 » 04.06.2004, 09:25

Hier einer meine Lieblinge:<br><br>2 Geistliche (egal welcher Coleur) treffen sich. Einer beklagt lauthals den vielen Dreck, den die Tauben am und im Glockenturm hinterlassen. "Ich habe mit dem Luftgewehr geschossen, mit Schrot, habe Pulver gestreut, Glocken geläutet... Nichts hilft, die scheissen mir alles zu."<br><br>Sagt der andere: "Ich habe damit kein Problem!" <br><br>"Was haben Sie gemacht, Bruder im Herrn?"<br><br>"Ich habe sie getauft und dann komfirmiert. Weg waren sie und kamen nie wieder."
HAJBOHN2
 
Beiträge: 39
Registriert: 01.05.2004, 10:12

Schmunzelhaftes - Witze und Anekdötchen

Beitragvon 42 » 04.06.2004, 09:35

Beten zwei Glaeubige in der Kirche, ein Reicher und ein Armer. Der Arme bittet vernehmlich immer wieder: "Lieber Gott, gib mir doch bitte 10 Mark fuer meine armen Kinder. Lieber Gott, gib mir ..." Nach einiger Zeit dreht sich der Reiche um, reicht einen Zehn-Mark-Schein rueber un schnauzt: "Da. Belaestige nicht der Herr!"
MherzlG, 42
(Nein, mein Name ist nicht "NoAvatar")

HABE EHRFURCHT VOR DEM ALTEN UND MUT DAS NEUE FRISCH ZU WAGEN
BLEIB TREU DER EIGENEN NATUR UND TREU DEN MENSCHEN DIE DU LIEBST.
(Grossherzog Ernst Ludwig, Darmstadt)
Benutzeravatar
42
 
Beiträge: 2331
Registriert: 01.05.2003, 10:12

Schmunzelhaftes - Witze und Anekdötchen

Beitragvon Peter.SDG » 05.06.2004, 07:50

Den hat mir letztens ein Kollege (ZJ) erzählt:<br><br>Was waren die letzten Worte von Lot zu seiner Frau?<br><br><br><br><br><br><br><br><br><br><br><br><br><br><br><br><br><br><br><br><br><br><br><br><br><br><br><br><br><br><br><br><br><br><br><br><br><br><br><br>Folgt uns jemand?<br> :D :D :D :D :D :D :D :D
Wenn wir gelernt hätten, richtig in unseren Herzen zu lesen, würden wir erkennen, dass wir in uns ein Verlangen tragen, das in dieser Welt nicht gestillt werden kann. Auf dieser Erde bleibt immer ein Rest an Enttäuschung.
(C.S. Lewis)
Peter.SDG
 
Beiträge: 1248
Registriert: 01.04.2004, 10:12
Wohnort: Heidelberg

Schmunzelhaftes - Witze und Anekdötchen

Beitragvon old_armin » 05.06.2004, 08:22

Oh Peter,<br>das klingt aber ziemlich bösartig :D :D :D,<br>findet armin :)
old_armin
 
Beiträge: 353
Registriert: 01.04.2004, 10:12

Schmunzelhaftes - Witze und Anekdötchen

Beitragvon panta_rhei » 26.06.2004, 18:45

"Leoparden brechen in den Tempel ein und saufen die Opferkrüge leer; das wiederholt sich immer wieder; schließlich kann man es vorausberechnen, und es wird ein Teil der Zeremonie"<br>Franz Kafka<br><br>:D
Tausend verschiedene Wege führen zum Großen Geheimnis

Lehre der Navajo - Medizinmänner
Benutzeravatar
panta_rhei
 
Beiträge: 380
Registriert: 01.06.2004, 10:12

Schmunzelhaftes - Witze und Anekdötchen

Beitragvon Ad_Astra » 26.06.2004, 19:05

»Hätte sich der Schöpfer anders besonnen, und wäre Kafka in Asien geboren: Millionen klammerten sich an seine Worte und grübelten über sie, ihr Leben lang.« <br><br>Kurt Tucholsky<br><br>Ohne Worte...
Ad_Astra
 
Beiträge: 1171
Registriert: 01.06.2004, 10:12

Schmunzelhaftes - Witze und Anekdötchen

Beitragvon panta_rhei » 26.06.2004, 19:22

@ Ivan<br> :) <br>Gute Nacht!<br>panta rhei
Tausend verschiedene Wege führen zum Großen Geheimnis

Lehre der Navajo - Medizinmänner
Benutzeravatar
panta_rhei
 
Beiträge: 380
Registriert: 01.06.2004, 10:12

Schmunzelhaftes - Witze und Anekdötchen

Beitragvon Ad_Astra » 26.06.2004, 19:27

Wünsche ich dir auch ;)
Ad_Astra
 
Beiträge: 1171
Registriert: 01.06.2004, 10:12

Schmunzelhaftes - Witze und Anekdötchen

Beitragvon 42 » 27.06.2004, 07:35

Schaffst es nicht zur Kirche?<br><br>http://www.ship-of-fools.com/church/index.html<br><br>Na ja ... Ideen haben die Leute, ts, ts.
MherzlG, 42
(Nein, mein Name ist nicht "NoAvatar")

HABE EHRFURCHT VOR DEM ALTEN UND MUT DAS NEUE FRISCH ZU WAGEN
BLEIB TREU DER EIGENEN NATUR UND TREU DEN MENSCHEN DIE DU LIEBST.
(Grossherzog Ernst Ludwig, Darmstadt)
Benutzeravatar
42
 
Beiträge: 2331
Registriert: 01.05.2003, 10:12

Schmunzelhaftes - Witze und Anekdötchen

Beitragvon old_connyc » 05.07.2004, 11:27

Hallo,<br>seit gestern kann ich mir was unter "den Abseits-Stehenden" vorstellen.<br>Ich habe Fußball gesehen, und weiß es jetzt genau!<br><br>Das sind die, die zu weit vorne stehen, nicht wahr?<br>Ciao<br>Conny :D
old_connyc
 
Beiträge: 31
Registriert: 01.06.2004, 10:12

Schmunzelhaftes - Witze und Anekdötchen

Beitragvon Peter.SDG » 05.07.2004, 11:32

"Hallo,<br>seit gestern kann ich mir was unter "den Abseits-Stehenden" vorstellen.<br>Ich habe Fußball gesehen, und weiß es jetzt genau!<br><br>Das sind die, die zu weit vorne stehen, nicht wahr?<br>Ciao<br>Conny"<br><br>Liebe Conny,<br><br>meinst du jetzt die Fussballer oder manchen hohen NAK-Funktionär?<br>:D<br>fragende Blicke<br>Peter SDG;)
Wenn wir gelernt hätten, richtig in unseren Herzen zu lesen, würden wir erkennen, dass wir in uns ein Verlangen tragen, das in dieser Welt nicht gestillt werden kann. Auf dieser Erde bleibt immer ein Rest an Enttäuschung.
(C.S. Lewis)
Peter.SDG
 
Beiträge: 1248
Registriert: 01.04.2004, 10:12
Wohnort: Heidelberg

Schmunzelhaftes - Witze und Anekdötchen

Beitragvon Bedenkentraeger » 09.07.2004, 06:38

Apropos Karl Barth - "andreus", gib jetzt Obacht ... Bild<br><br>Von Karl Barth, dem berühmten evangelischen Theologen, wird folgende Anekdote erzählt:<br><br>Einige Freunde berichteten Barth, daß Papst Paul VI. ihn als den größten zeitgenössischen Theologen bezeichnet habe.<br><br>Barth schwieg nachdenklich und meinte dann: "Nun, vielleicht ist das Dogma von der Unfehlbarkeit des Papstes doch nicht so falsch ..."<br><br>Bild Bild
Bedenkentraeger
 
Beiträge: 2176
Registriert: 01.09.2003, 10:12

Schmunzelhaftes - Witze und Anekdötchen

Beitragvon Randnotiz » 09.07.2004, 07:00

@ Bedenkenträger:<br><br>Das macht Barth nicht nur berühmt, sondern nahezu berüchtigt.<br>Was sagte Rahner eigentlich dazu? :D
Nur wer die Fakten kennt, kann sie verdrehen.

(Natural Born Kieler)
Benutzeravatar
Randnotiz
 
Beiträge: 14333
Registriert: 01.02.2003, 11:12
Wohnort: NRW

VorherigeNächste

Zurück zu Leute gesucht



Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Exabot [Bot] und 4 Gäste

cron