Schmunzelhaftes - Witze und Anekdötchen

Für Aktionen, Treffen, Kaffeetriken ...

Schmunzelhaftes - Witze und Anekdötchen

Beitragvon Bedenkentraeger » 19.01.2004, 17:18

Karl Barth schrieb drei Wochen vor seinem Tod:<br>"Ein Christ treibt dann gute Theologie, wenn er im Grunde immer fröhlich, ja mit Humor bei seiner Sache ist. Nur keine verdrießlichen Theologen! Nur keine langweiligen Theologen!"<br><br>Also, in diesem Sinne finde ich, es sollte hier auch mal etwas Heiteres zu lesen geben, oder was meint ihr? :)<br><br>Ich fange mal an, passenderweise mit Karl Barth - Fortsetzungen von Euch allen sind meinerseits willkommen:<br><br>Karl Barth kommt in den Himmel. (Für Nicht-Theologen: Das ist so ein bekannter evangelischer Theologe, der es mit der Dogmatik hatte ...)<br><br>Petrus begrüßt ihn freundlich, meint aber: "Also, wir wollen Dich hier schon reinlassen, aber vorher müssen wir Dich erstmal prüfen, ob Du das auch alles verstanden hast, was Du da unten so verzapft hast, mit der Dogmatik etc."<br><br>Schickt ihn dann also in so einen Nebenraum, wo Gott, Jesus und der Heilige Geist schon warten. Die Tür geht zu und Petrus wartet draußen.<br><br>Eine Stunde vergeht, zwei Stunden, drei Stunden. Petrus wird schon langsam nervös. Sieben Stunden später springt dann endlich die Tür auf, Jesus stürzt heraus, völlig fertig.<br><br>Petrus fragt ihn: "Na, was ist, warum hat es so lange gedauert, ist er durchgefallen?"<br><br>Jesus: "Karl Barth? Nein, der nicht, aber der Heilige Geist!"<br><br>:D
Bedenkentraeger
 
Beiträge: 2176
Registriert: 01.09.2003, 10:12

Importfehler

Beitragvon Bedenkentraeger » 19.01.2004, 17:24

Dieser Beitrag wurde aus dem alten Forum nicht korrekt importiert.
Bedenkentraeger
 
Beiträge: 2176
Registriert: 01.09.2003, 10:12

Schmunzelhaftes - Witze und Anekdötchen

Beitragvon agape » 19.01.2004, 17:46

Ich dachte, Karl Barth sei der deutsche Sohn von Homer Simpson :D <br><br>agape
"2020 wird die NAK eine kleine fundamentalistische Bewegung sein."

Gerrit Sepers, Mai 2007
Benutzeravatar
agape
 
Beiträge: 2302
Registriert: 01.08.2003, 10:12

Schmunzelhaftes - Witze und Anekdötchen

Beitragvon agape » 19.01.2004, 17:57

BT, Du bist es jetzt selbst schuld:<br><br>Also:<br><br>Im Himmel wird der diesjährige Betriebsausflug geplant. Man weiß aber nicht so recht, wohin man fahren soll. <br>Erste Idee: Bethlehem. Maria ist aber dagegen. Mit Betlehem hat sie schlechte Erfahrungen gemacht: Man bekommt nur ganz schlecht ein Hotelzimmer und so. Nein, kommt nicht in Frage. <br>Nächster Vorschlag: Jerusalem. Das lehnt Jesus aber ab. Ganz schlechte Erfahrungen mit Jerusalem!! <br>Nächster Vorschlag: Rom. Die allgemeine Zustimmung hält sich in Grenzen, nur der Heilige Geist ist begeistert: <br>"Oh toll, Rom! Da war ich noch nie!!!!" <br><br><br><br><br> :D :D :D <br>okay, okay, okay<br>die cathlics haben sicher eine Variante in peto ;) :D <br><br>agape
"2020 wird die NAK eine kleine fundamentalistische Bewegung sein."

Gerrit Sepers, Mai 2007
Benutzeravatar
agape
 
Beiträge: 2302
Registriert: 01.08.2003, 10:12

Schmunzelhaftes - Witze und Anekdötchen

Beitragvon Gaby » 19.01.2004, 18:08

Lieber Marcel,<br><br>so etwas soll es wohl öfter geben ;)<br><br>Bild<br><br>Bild<br><br>Bild<br><br>Bild<br><br><br><br>Liebe Grüße<br><br>Gaby
Denn in alledem liegt der Anfang des Reiches Gottes, das entstehen soll an der Stelle, an der du stehst. Nicht irgendwo, sondern in dir selbst. (Jörg Zink)
Benutzeravatar
Gaby
 
Beiträge: 3821
Registriert: 01.02.2003, 11:12
Wohnort: St. Andreasberg

Schmunzelhaftes - Witze und Anekdötchen

Beitragvon Bedenkentraeger » 19.01.2004, 20:26

Liebe agape,<br><br>"Deinen" Witz :) könnte man ja auch ganz gut für uns "NAKIs" auf Zürich umschreiben, mmmh ... ;)<br><br>Auch einer meiner "theologischen" Lieblingswitze, paßt nun irgendwie ganz gut an Deinen hier ran, wie ich finde:<br><br>Zwei Theologen treffen sich vor einer Kirche.<br><br>Sagt der eine zum andern: "Gehen wir hinein zum Beten!"<br><br>:D ;)<br><br>Das nachgeschobene Augenzwinkern, weil damit ja ein Klischee bedient wird, was zum Glück nicht ganz der Wirklichkeit entspricht.
Bedenkentraeger
 
Beiträge: 2176
Registriert: 01.09.2003, 10:12

Schmunzelhaftes - Witze und Anekdötchen

Beitragvon user_569 » 20.01.2004, 05:22

Hallo!<br><br>Es ist ja bekannt, dass früher und itzt<br>jeder Papst einen Schlüssel zum Himmel besitzt.<br><br>Als nun vor kanpp vierhundert Jahren<br>ein Papst kam zum Himmel gefahren<br><br>da wollte der Schlüssel doch nicht mehr passen!<br>Petrus hat trotzdem ihn eingelassen,<br><br>und sprach (sein Antlitz war bartumrändert):<br>"Der Luther hat nämlich das Schloß verändert!"<br><br><br>(frei nach Heinz Ehrhardt)<br><br>nette Grüße<br>reverend
user_569
 

Schmunzelhaftes - Witze und Anekdötchen

Beitragvon namenlos » 20.01.2004, 05:47

Meine Witze sind nicht besonders "theologisch" - aber ich finde sie gut. <br><br>Beim ersten lassen sich die Konfessionen natürlich "beliebig" austauschen, ich kenne ihn in erster Linie unter der abgewandelten NAK-Version.<br><br>Ein katholischer Pfarrer im Himmel ging zu Petrus und bat ihn um ein Fahrzeug: Mein Bereich ist so groß - ich muss soviele Seelen versorgen und soviel zu Fuss gehen. Petrus sah dies natürlich ein und meinte: Hier ist ein Fahrrad.<br>Eine Woche später kommt ein evangelischer Pfarrer zu ihm und beschwert sich: Mein Bereich ist viel größer. Ich brauche auch ein Fahrzeug - und er bekommt ein Mofa.<br>Es vergeht wieder eine Woche - und beide kommen und beschweren sich: Der NAK-Priester hat einen viel kleineren Bereich - und bekommt einen Mercedes? Petrus: Pst, Verwandtschaft vom Chef.<br><br><br>- Zumindest in Witzen gesteht die NAKler ein: Auch andere kommen in den Himmel.<br><br>Rabbi, katholischer Priester und evangelischer Pfarrer sind<br>Nachbarn.<br>Der Rabbi kauft sich ein neues Auto, die anderen beiden sehen es<br>und meinen, sie dürften dem nicht nachstehen. Also kaufen sie<br>sich ebenfalls jeder ein neues Auto.<br>Einen Tag später sieht der Rabbi, wie der Katholik neben seinem<br>Auto steht, ein paar Worte vor sich hinmurmelt und einen Eimer<br>Wasser über das Auto kippt. <br>Noch einen Tag später sieht der Rabbi, wie der Protestant neben<br>seinem Auto steht, ein paar Worte vor sich hinmurmelt und einen<br>Eimer Wasser über das Auto kippt.<br>Der Rabbi überlegt eine Weile, plötzlich fängt er an zu grinsen.<br>Dann geht er zu seinem Auto und sägt ein Stück vom Auspuff ab.<br><br><br>-Andere Konfessionen - andere Sitten. Versteht das nicht falsch - soll niemand als doof bezeichnet werden. Aber wenn man sich das Bild vorstellt....<br><br><br>Und doch noch ein dritter......Ein herrlicher Sonntag morgen! Der neue Pfarrer hat keine Lust auf Gottesdienst und schleicht sich kurz vor 8 Uhr aus dem Pfarrhaus hinüber zum Golfplatz. Während die Gemeinde zur Kirche pilgert, spielt er eine Runde Golf ganz für sich allein. Und was für eine Runde! Am dritten Loch gelingt ihm das erste As seines Lebens, nach neun Spielbahnen liegt er 4 unter und 7 unter nach 13. Gott und Jesus schauen zu. Jesus schimpft mit Gott: „Warum lässt Du das zu?“ Der grinst und antwortet gelassen: „Er wird noch einen Eagle und am Ende 10 unter spielen – aber wem soll er’s denn erzählen?“ <br><br><br>Mal sehen - vielleicht fällt mir doch noch ein besserer ein....mit mehr "Hintergrund".<br><br>Grüße<br>namenlos
namenlos
 
Beiträge: 585
Registriert: 01.01.2003, 11:12

Schmunzelhaftes - Witze und Anekdötchen

Beitragvon Bedenkentraeger » 20.01.2004, 14:57

Also, ich mach mal weiter:<br><br>"Unser Pfarrer (od. Pastor, oder Priester, oder Prediger usw.) ist wie der liebe Gott", sagt ein Kirchenbesucher: "Am Sonntag ist er unbegreiflich und während der Woche ist er unsichtbar."<br><br>:D ;)
Bedenkentraeger
 
Beiträge: 2176
Registriert: 01.09.2003, 10:12

Schmunzelhaftes - Witze und Anekdötchen

Beitragvon agape » 20.01.2004, 15:21

;) <br>Im Internet gefunden:<br><br>"Der typische Bedenkenträger sieht das Internet als digitalen Sündenpfuhl." :D ;)
"2020 wird die NAK eine kleine fundamentalistische Bewegung sein."

Gerrit Sepers, Mai 2007
Benutzeravatar
agape
 
Beiträge: 2302
Registriert: 01.08.2003, 10:12

Schmunzelhaftes - Witze und Anekdötchen

Beitragvon tiramizu » 20.01.2004, 15:34

Jetzt wissen wir alle, wo EBAY seine Wurzeln hat... :D <br><br>Bild
Benutzeravatar
tiramizu
 
Beiträge: 695
Registriert: 01.09.2003, 10:12

Importfehler

Beitragvon 42 » 20.01.2004, 17:46

Dieser Beitrag wurde aus dem alten Forum nicht korrekt importiert.
MherzlG, 42
(Nein, mein Name ist nicht "NoAvatar")

HABE EHRFURCHT VOR DEM ALTEN UND MUT DAS NEUE FRISCH ZU WAGEN
BLEIB TREU DER EIGENEN NATUR UND TREU DEN MENSCHEN DIE DU LIEBST.
(Grossherzog Ernst Ludwig, Darmstadt)
Benutzeravatar
42
 
Beiträge: 2331
Registriert: 01.05.2003, 10:12

Importfehler

Beitragvon Bedenkentraeger » 20.01.2004, 19:47

Dieser Beitrag wurde aus dem alten Forum nicht korrekt importiert.
Bedenkentraeger
 
Beiträge: 2176
Registriert: 01.09.2003, 10:12

Schmunzelhaftes - Witze und Anekdötchen

Beitragvon agape » 20.01.2004, 19:58

Sorgfaltigkeitsdenker:<br><br>Ich hab ihn runter auf zehn, aber..... :D :D :D <br><br><br><br>Für die ct-Leser ;-) ein weiterer, (hallo tiramizu!) <br><br>Bild<br><br>agape
"2020 wird die NAK eine kleine fundamentalistische Bewegung sein."

Gerrit Sepers, Mai 2007
Benutzeravatar
agape
 
Beiträge: 2302
Registriert: 01.08.2003, 10:12

Nächste

Zurück zu Leute gesucht



Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste