Ostergrüße

Wem Ihr mal was nettes sagen wollt

Beitragvon Cemper » 08.04.2008, 11:33

Wenn Sie sich gefunden haben, sagen Sie mit Paul Gerhardt:

"Erkenne mich, mein Hüter, / mein Hirte, nimm mich an. / Von dir, Quell aller Güter, / ist mit viel Guts getan; / dein Mund hat mich gelabet / mit Milch und süßer Kost, / dein Geist hat mich begabet / mit mancher Himmelslust."

Vers 5 aus "O Haupt voll Blut und Wunden".

Es klingt so: KLICK
Benutzeravatar
Cemper
 
Beiträge: 12420
Registriert: 01.02.2004, 11:12

Beitragvon evah pirazzi » 08.04.2008, 13:19

Und - wie ist Ihr Be- und Emp-finden?

Ich finde, einer Frage sollte man findig nachspüren. "Milch und süße Kost" ist klar, aber was be-findet sich hinter dem Begriff "Himmelslust" - ganz konkret? Können Sie es heraus-finden, ohne etwas zu er-finden?

:wink:
Benutzeravatar
evah pirazzi
 
Beiträge: 1993
Registriert: 01.05.2007, 08:31
Wohnort: Niedersachsen

Beitragvon Uli » 08.04.2008, 13:25

Himmelslust? Ist doch klar: O Haupt voll Blut und Wunden! "Gut-christlich" eben...
Uli
 

Beitragvon evah pirazzi » 08.04.2008, 13:32

Ich dachte eher an lieblichen Harfenklang...

:lol:
Benutzeravatar
evah pirazzi
 
Beiträge: 1993
Registriert: 01.05.2007, 08:31
Wohnort: Niedersachsen

Beitragvon Uli » 08.04.2008, 13:35

Man(n) kann durchaus Engelein singen hören, mit einem Haupt voll... :mrgreen:
Uli
 

Beitragvon Cemper » 08.04.2008, 13:37

Evah -

ich meinte das von antiqbook angezeigte Buch:

http://www.antiqbook.de/boox/haker/205303.shtml

Lesen Sie es aber bitte nicht. Sprechen Sie besser freie Gebete und schließen Sie unseren Freund Uli - der ja ein aufgeklärtes Verständnis von Christentum hat - in Ihre Gebete ein. Machen Sie dem großen Gott aber nicht nur Vorschläge, was er alles tun sollte; er weiß schon selber, was nötig ist ...
Benutzeravatar
Cemper
 
Beiträge: 12420
Registriert: 01.02.2004, 11:12

Beitragvon a cappella » 08.04.2008, 14:00

Lieber Cemper,

Sie müssen ja verdammt viel Wasser getrunken haben. :lol:

Liebe Grüße, auch an Uli,
a cappella
a cappella
 

Beitragvon Cemper » 08.04.2008, 19:12

Für a cappella: DIÄT

:lol:
Benutzeravatar
Cemper
 
Beiträge: 12420
Registriert: 01.02.2004, 11:12

Beitragvon a cappella » 09.04.2008, 15:24

Das habe ich doch gar nicht nötig! :wink:
a cappella
 

Beitragvon orig.gabi » 09.04.2008, 15:29

Das wirksamste Rezept, sich radikal und dauerhaft von
überflüssigen Kilos zu befreien:
Scheidung.:shock: :wink:
Gott ist Liebe, und wer in der Liebe ist,
der bleibt in Gott und Gott in ihm.
1.Johannes, 4,16
Benutzeravatar
orig.gabi
 
Beiträge: 12647
Registriert: 01.07.2004, 10:12
Wohnort: Blauer Planet

Vorherige

Zurück zu Grüße



Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron