Wünsche an AP i. R. Werner Kühnle

Wem Ihr mal was nettes sagen wollt

Wünsche an AP i. R. Werner Kühnle

Beitragvon P&J » 16.12.2007, 17:49

Auf diesem Weg nochmals herzliche Grüße an Apostel i.R. Werner Kühnle.

Ihre Zurruhesetzung aus gesundheitlichen Gründen hat mich heute sehr berührt. Der StAP stellte heraus, wie demütig Sie diese Krankheit, ohne zu klagen, angenommen haben und daß Sie trotz allem gläubig und freudig Ihren Weg weitergehen.

Zur noch anstehenden OP wünsche ich Ihnen von Herzen gutes Gelingen, mögen Sie die Engel Gottes auf allen Wegen begleiten, beschützen und Ihnen in jeder Situation beistehen.

Ich wünsche Ihnen, daß Sie jetzt schon einen Teil der Liebe ernten dürfen, die Sie in den vielen Jahren Ihrer Tätigkeit als Amtsbruder gegeben haben.
Fühlen Sie sich in unseren Gedanken und Gebeten begleitet und der Friede und die Freude, die heute im Mittelpunkt des Gottesdienstes standen, möge Sie weiterhin begleiten.

Mit lieben Grüßen P&J


(peace & joy)
Es ist besser, ein eckiges Etwas zu sein als ein rundes Nichts.
Friedrich Hebbel
Benutzeravatar
P&J
 
Beiträge: 794
Registriert: 29.04.2006, 17:36

Beitragvon Friedensstifter » 16.12.2007, 17:58

Diesen Grüssen von P&J schliesse ich mich gerne an.
Liebe Grüsse
Friedensstifter
Benutzeravatar
Friedensstifter
 
Beiträge: 276
Registriert: 14.03.2006, 15:29
Wohnort: Schweiz

Beitragvon joas » 16.12.2007, 18:06

Ich hatte das Gefühl, dem STAP fiel es nicht leicht, Ap. Kühnle in den Ruhestand zu verabschieden...

Ich wünsche auch alles Gute und schließe mich dem Vorschreiber an!

Gruß joas
joas
 
Beiträge: 327
Registriert: 01.07.2002, 10:12
Wohnort: BB

Beitragvon dialog » 16.12.2007, 18:20

Es ist tragisch einen Menschen und Apostel, wie Sie es sind, aus dem Amt zu verlieren.

Danke - Sie haben mir an einem ganz wichtigen Punkt ein eindeutiges Zeichen gegeben, ohne je davon gewusst zu haben. Danke dafür.

Ihnen und Ihrer Familie alles, alles Liebe und Gute, Segen, Kraft und nicht zuletzt Seinen Frieden.
dialog
 
Beiträge: 99
Registriert: 22.12.2006, 20:40

Beitragvon Otto_I » 21.12.2007, 18:19

:lol: das war bestimmt ZUFALL :oops:

aber ich kenne eine gute Definition von Zufall: :!:

Zufall ist die Anwesenheit Gottes in uns :!:

daran halte ich mich -- Grüsse
Otto_I
 
Beiträge: 147
Registriert: 26.04.2006, 13:02


Zurück zu Grüße



Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast