WAS GESAGT WERDEN MUSS?

Selbstgedichtet und verfasst oder entdeckt

Re: WAS GESAGT WERDEN MUSS?

Beitragvon Peter B aus E » 21.04.2012, 23:34

Heidewolf hat geschrieben:Heutige Presseschau zu 'Was gesagt werden muSS.
aSSad
asSAd
graSS
uSS

Start einer indischen Langstreckenrakete mit Nuklearsprengkopf-Fähigkeit.
Zahlen nuklearer Sprengköpfe auf der Welt: (geschätzt)

Russland 10 000
USA 8 500
Frankreich 300
China 240
Großbritanien 225
Palistan 90 - 110
Indien 80 - 100
Israel 80
Nordkorea < 10


...Nun ja, dank Grass dürfte wohl auch vorgenanntes irgendwann als Gedicht gewertet werden.
Oder als Anti-Gedicht. Damit eine umstrittene Form des Gedichts,dessen Form umstritten ist.

Denn das konnten wir nicht klären:
Ist das Grass-Werk ein Gedicht ? Wenn ja,welche Kreterien erheben es in diesen Stand ?

Wenn nicht,warum nicht ?
Interessant ist,dass außer unter Nutzung bestimmter Schlagwörter- weder der Nachweis der Einhaltung-,welche zu Erfüllung der Gedichtsform notwendig sind ,
erbracht wurde.

Noch der Nachweis ,dass sich hier ein "Pseydo-Gedicht " offenbarte.
Ganz interessant ( nur für mich) an welchem Punkt der Versuch der Nachweisführung,
deren Bemühen wirklich vorhanden war,
abdriftete.

Ich halte es übrigens nicht für eine Leistung,wenn in einem demokratischen Land,mit Meinungsfreiheit
eine Meinung propagiert wird,die nicht wesentlich der öffentlichen Außenpolitik des Landes widerspricht,
es um Außenpolitische Belange geht.

Mut ist was anderes.
Dasselbe in einem Staat diktatorischer Prägung entgegen der Missstände im eigenen Land.

Das zumindest bekäme meine Achtung.
Für mich ist eindeutig, Wer in diesem Falle -Wen trägt: Grass den Literaturnobelpreis ------- oder mittlerweile der Nobelpreis G . Grass.

Man darf es gern anders sehen,
ich bleibe bei meiner Ansicht.

Alles Flauschig,
Peter B.
Mit Toleranz definiert man die Feigheit,jemand mal ordentlich die Meinung zu geigen ( Rainer Sarkasmus )
Peter B aus E
 
Beiträge: 1340
Registriert: 06.12.2008, 19:42

Vorherige

Zurück zu Lyrik und Prosa



Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast