Abendgebet

Selbstgedichtet und verfasst oder entdeckt

Re: Abendgebet

Beitragvon johnnelsonjun » 12.02.2011, 22:36

Das Lied scheint ursprünglich aus dem Pietismus zu stammen. Laut Notendownload.de stammt der Text von Philipp Spitta: Klick!

Zu Spitta: Klick!

Im Reichs-Liederbuch (hat mit Reich Gottes, nicht mit "Drittem Reich" zu tun) des deutschen Gnadauer Gemeinschaftsverbandes trägt es die Nr. 155, als Verfasser ist dort ebenfalls Spitta angegeben. Zwischen dem Text im NAK-Gesangbuch und im RLG gibt es Unterschiede.

Das Lied ist auch im Liederbuch "Geistliche Lieder" (Klick!) aufgeführt, dort als Nr. 172 (Klick!). Auch dieser Text unterscheidet sich vom NAK-Text aber auch vom Text im RGL.

Falls jemand die Texte möchte ....
Benutzeravatar
johnnelsonjun
 
Beiträge: 3616
Registriert: 01.11.2003, 11:12
Wohnort: Apud Romanos - Unter (kleinen) Römern

Vorherige

Zurück zu Lyrik und Prosa



Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron