Neuer Mitarbeiter bei Glaubenskultur

u.a. Diskussion der Idee eine Basisorganisation in der NAK

Beitragvon Jesse » 04.04.2007, 17:30

Sei uns wieder gut Gaildorfer. :wink:
Jesse
 

Beitragvon scholli » 04.04.2007, 17:31

gaildorfer hat geschrieben:Wers glaubt, kommt in den Himmel, wers nicht glaubt, in die Hölle oder so...
Es ist erstaunlich, wie ihr nun versucht, aus dieser Nummer herauszukommen.
Findet ihr das nicht ein bisschen lächerlich?
Denkt ihr, ich habe die großen roten APRIL;APRIL nicht gelesen?
Na dann bleibt beim Glauben, ich wäre so dümmlich...
Gaildorfer


Hallo Joachim, Bild
Benutzeravatar
scholli
 
Beiträge: 3406
Registriert: 09.01.2007, 13:33
Wohnort: OWL

Beitragvon Randnotiz » 04.04.2007, 17:32

gaildorfer hat geschrieben:Na dann bleibt beim Glauben, ich wäre so dümmlich...


Nun, man verweilt gern beim Glauben, der schon zum Schauen kommen durfte.

8)
Nur wer die Fakten kennt, kann sie verdrehen.

(Natural Born Kieler)
Benutzeravatar
Randnotiz
 
Beiträge: 14333
Registriert: 01.02.2003, 11:12
Wohnort: NRW

Beitragvon Sinus » 04.04.2007, 17:37

Sei uns wieder gut Gaildorfer.

War ich ungut? :P
Sinus
 

Beitragvon scholli » 04.04.2007, 17:43

gaildorfer hat geschrieben:
Sei uns wieder gut Gaildorfer.

War ich ungut? :P



Wir bedanken uns für Ihr Verständniss :!: :wink:
Benutzeravatar
scholli
 
Beiträge: 3406
Registriert: 09.01.2007, 13:33
Wohnort: OWL

Beitragvon Sinus » 04.04.2007, 17:45

Hallo Scholli.
Bezahl dei Sach no brauchsch de net bedanka.
Gruß
Joachim :wink: :wink:
Sinus
 

Beitragvon Sonnenstrahl » 04.04.2007, 18:07

War ich ungut?


Gaildorfer's Frage erinnert mich an einen bekannten Witz:

F: Was sagt eine deutsche Frau hinterher?
A: Hat es dir gefallen, mein Liebling?

F: Was sagt eine Französin hinterher?
A: War ich gut, Cheri?

F: Was sagt eine Russin hinterher?
A: Igor, läääääääääääbst du noch?

Entgegen allen Vermutungen sage ich klipp und klar: Diese Fragen und Antworten stammen NICHT aus dem für 2008 geplanten Katechismus der NAK :mrgreen:
Die ältesten und kürzesten Wörter - "Ja" und "Nein" - erfordern auch das stärkste Nachdenken (Pythagoras, griech. Philosoph und Mathematiker, 27.11.580 - 31.12.500 v. Chr.)
Sonnenstrahl
 
Beiträge: 2258
Registriert: 01.03.2003, 11:12

Vorherige

Zurück zu Offene Kirche



Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste

cron