Änderungsmitteilung für 2004

u.a. Diskussion der Idee eine Basisorganisation in der NAK

Änderungsmitteilung für 2004

Beitragvon Ad_Astra » 17.06.2004, 20:02

>>>Hallo Outsider ! <br>Das Thema Eigenverantwortung hat sich dahingehend geändert, als sich die Amtsträger in ihrem Auftreten gegenüber den Geschwistern noch weiter zurücknehmen sollen, als dies schon in der Fassung von 1993 gefordert wurde. <br>Der Text lautete 1993: <br>"Wir belehren und beraten die uns anvertrauten Seelen im Sinne der Jesulehre. Es geht nicht darum, die Geschwister zu bemuttern oder gar zu bevormunden. <br>Jeder neuapostolische Christ hat seinen freien Willlen und demzufolge auch die dazugehörige Eigenverantwortung..." <br><br>Die neue Fassung lautet: <br>"Unter Eigenverantwortung verstehen wir die Verantwortlichkeit des Menschen für sein Tun und Lassen vor Gott und vor sich selbst. In dem Zusammenhang wird auf die "Hausregeln" verwiesen, die weitere Ausführungen zu diesem Thema enthalten..." <br><br>Liebe Grüße <br><br>-----------------------<br>Jesus Christus gestern und heute und derselbe auch in Ewigkeit.<<<<br><br>"Die neue Fassung lautet: <br>"Unter Eigenverantwortung verstehen wir..."<br><br>Und das ist die einzig und alleinige Wahrheit!:<br><br>!!!<br><br>Die geistige und seelische Zugehörigkeit zu einer schwindelerregenden Organisation voller Irrtümer und Luftblasen - wie der "Neuapostolischen Kirche" die sich allein auf die "Wahrhaftigkeit" ihrer eigenen speziellen Ideologie ausgerichtet hat und ihre höchst zweifelhaften Machenschafften zur alleinigen Wahrheit erhebt!<br><br>Lieber Holytux!<br><br>Ihre neuapostolische Götter haben bisher wirklich nichts wirkliches zustandegebracht.<br><br>Sie haben erfolgreich Menschen in die Irre geführt.<br><br>Sie haben sich eingemischt, wo andere sich nach Übersicht längst verabschiedet hätten.<br><br>Komme doch gelegentlich mal runter von deinem lächerlichen neuapostolischen Baum und wende dich mal der Wirklichkeit dieses Lebens zu.<br><br>Oder kannst du in deinen glaubensbezogenen Aussagen einfach immer nur lächerlich wirken.
Ad_Astra
 
Beiträge: 1171
Registriert: 01.06.2004, 10:12

Änderungsmitteilung für 2004

Beitragvon PaulusM » 18.06.2004, 05:05

Maron/ I. Pawlow:<br><br>Verlassen Sie doch einfach Ihr Gefängnis und ziehen nicht noch andere hinein.<br><br>Kriechen Sie doch aus Ihrer heidnischen Erdhöhle, die mit Jauche langsam zuläuft !<br><br>Hören Sie mit Ihren Straftaten auf. Die fliegende Ente in Ihrem Profil spricht schon für sich. Sie sind offensichtlich auch eine.
PaulusM
 
Beiträge: 145
Registriert: 01.06.2004, 10:12

Änderungsmitteilung für 2004

Beitragvon Holytux » 18.06.2004, 05:34

:confused: PaulusM,<br>mit Deinen Formulierungen ziehst Du allerdings Deine hohen Ansprüche, welche Du selbst gelegentlich einklagst, gehörig ins Lächerliche. <br><br> :P
"Man kann kein Vaterland haben, wenn man nicht auch mit seinen Spießbürgern und Nachtwächtern zu leben bereit ist."
Karl Rahner
Benutzeravatar
Holytux
 
Beiträge: 1616
Registriert: 01.08.2003, 10:12

Änderungsmitteilung für 2004

Beitragvon maximin » 18.06.2004, 11:52

@ Holytux :confused:<br>Maximin :confused:
Der kleine Glaube hat denselben starken Heiland wie der große Glaube...
Benutzeravatar
maximin
 
Beiträge: 1869
Registriert: 01.01.2003, 11:12
Wohnort: Berlin

Änderungsmitteilung für 2004

Beitragvon lorraine » 18.06.2004, 12:08

Meine lieben,<br><br>Wir sollten zusammen auch ein gebet fuer diesen armen ivan<br>an unser aller Herrn senden<br><br>In liebe, ronald
lorraine
 
Beiträge: 74
Registriert: 01.05.2004, 10:12

Importfehler

Beitragvon bankfurzer » 23.06.2004, 11:13

Dieser Beitrag wurde aus dem alten Forum nicht korrekt importiert.
... und sie (die NAK) bewegt sich doch ....wenn auch nur im Kreis !!!
bankfurzer
 
Beiträge: 176
Registriert: 01.01.2004, 11:12
Wohnort: Ehrich-Saur-Land Stern des Süden

Vorherige

Zurück zu Offene Kirche



Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast