Seite 2 von 2

Re: NRW Jugendtag 2011

BeitragVerfasst: 18.05.2011, 12:55
von Franke
Westfale hat geschrieben:Mir kommt da noch son Gedanke, wenn ich die Bildergalerien der stattgefundenen Jugendgottesdienste mit Einführung der diesjährigen Konfirmanden in den Unterbezirken im Netz anschaue:
Vielleicht sollten die Verantwortlichen wenigstens die Anzugsordnung bei den mitreisenden Erwachsenen lockern, denn schwarz-weiß im Verhältnis einszueins zu bunten Farbtupfern läßt zu sehr eine düstere Anmutung aufkommen.
Oder eben alle schwarz-weiß wie in Süddeutschland, also auch in
Westfalen.


Das rührt vllt daher, dass der Gattung "schwarz-weiß" in Süddeutschland ein besonderer, zusätzlicher, also ein über das hinausgehend was ein Mitglied mit nur "bunten Farbtupfern" erhält, Lohn zugesagt ist. Jedenfalls kam das für mich so rüber, im letzten Ämter-GD mit Frauen, durch unseren lieben BAP.
Das ist allerdings auch schon 2 Jahre her und hat sich möglicherweise, aufgrund der leeren himmlischen Kassen, auch bereits wieder geändert :mrgreen: