Männer machen's möglich -Projektgruppe "Lehrmittel"

Praxistipps für die Kinder- und Jugendarbeit, Reflexion und Diskussion aller relevanten Themen

Männer machen's möglich -Projektgruppe "Lehrmittel"

Beitragvon Sesemi » 10.04.2009, 03:07

Liebe Glaubensschwestern! Freuet Euch! NAKI folgt konsequent dem Grundsatz von Apostel Paulus aus 1. Korinther 14, 33-35:
Denn Gott ist nicht ein Gott der Unordnung, sondern des Friedens. Wie in allen Gemeinden der Heiligen sollen die Frauen schweigen in der Gemeindeversammlung; denn es ist ihnen nicht gestattet zu reden, sondern sie sollen sich unterordnen, wie auch das Gesetz sagt. Wollen sie aber etwas lernen, so sollen sie daheim ihre Männer fragen. Es steht der Frau schlecht an, in der Gemeinde zu reden.

KLICK
Das Gruppenbild ohne Dame sowie die aufgeführten männlichen Titel sprechen Bände!

Ergo: International können in der NAK nur Männer pädagogisches Wissen in die Praxis umsetzen.

Schlussfolgerung: Vorsonntagsschule, Sonntagsschule, Religions- und Konfirmandenunterricht werden wieder ausschließlich in zuverlässige männliche Hände gelegt, weibliche Kreativität wird als ketzerisches Element von den Kindern ferngehalten!

Wünschenswert wäre jetzt ein flächendeckender GENERALSTREIK ALLER WEIBLICHEN LEHRKRÄFTE IN DER NAK!!! - Wer keinen Einfluss auf die Entwicklung neuer Lehrmittel hat, muss und darf auch nicht unterrichten.

Traurige Grüße aus der nächtlichen Finsternis

Sesemi
Das Normale, Wohlanständige und Liebenswürdige ist das Reich unserer Sehnsucht, ist das Leben in seiner verführerischen Banalität. (Tonio Kröger)
Benutzeravatar
Sesemi
 
Beiträge: 389
Registriert: 29.03.2005, 12:24
Wohnort: Lübeck

Re: Männer machen's möglich -Projektgruppe "Lehrmittel"

Beitragvon Geir » 10.04.2009, 05:37

Sesemi hat geschrieben:Das Gruppenbild ohne Dame sowie die aufgeführten männlichen Titel sprechen Bände!

Schwierig die richtige Frau zu finden.

Klick :oops:
weiss der Geir
Geir
 
Beiträge: 2968
Registriert: 16.04.2005, 04:17
Wohnort: Wunderland

Re: Männer machen's möglich -Projektgruppe "Lehrmittel"

Beitragvon tosamasi » 10.04.2009, 06:25

In den Augen unserer Patriarchen scheint es den Frauen an Heiligem Geist, oder überhaupt an Geist zu mangeln, um sie mit wirklich verantwortungsvollen Aufgaben betrauen zu können. Da sind sie noch nicht im Hier und Jetzt angekommen und berechnen Geist noch nach Kopfumfang.
Aber Schwestern, tröstet euch, im Jenseits wird alles anders. :wink:
Damit das Mögliche entsteht, muss immer wieder das Unmögliche versucht werden
(Hermann Hesse)
tosamasi
 
Beiträge: 5977
Registriert: 29.01.2007, 10:44
Wohnort: tief unten

Re: Männer machen's möglich -Projektgruppe "Lehrmittel"

Beitragvon Cleopatra » 10.04.2009, 07:44

Weia - nur die Herren in Schwarz haben anscheinend Ahnung. :shock:
Mal ehrlich - wie ist denn wohl das Durchschnittsalter dieser Männer-"Pädagogen"-Truppe?
Moderne (Glaubens)-Erziehung ohne Druck und Zwang - ob sich dies SO verwirklichen läßt??? :roll:
Wenn ich noch an die Lehrmittel meiner Kids denke, kann es schlechter gar nicht mehr werden.
Ich hoffe mal, dass "der gute Hirte" und ähnliches keine Auferstehung erfährt.

Trotzdem einen schönen Feiertag
wünscht Cleo
Jedes Phänomen, das uns bewusst wird, ist stets eine Manifestation des Geistes. [Buddha Shakyamuni, Surangama Sutra, ca. 500 v. Chr.]
______________

"Du bist, was du denkst!"
______________

Namaste
Benutzeravatar
Cleopatra
 
Beiträge: 4513
Registriert: 14.07.2006, 12:03
Wohnort: am großen Fluß

Re: Männer machen's möglich -Projektgruppe "Lehrmittel"

Beitragvon Tatyana † » 10.04.2009, 08:16

"die neuen Projektgruppenmitglieder sollen alle Erdteile repräsentieren und sich in der englischen Sprache verständigen können. "

Was an diese Kriterien schließt Frauen aus? Warum sind dann keine dabei?
Wie sinnvoll ist es, Lehrmittel ausschließlich von Männern erstellen zu lassen, die mit guter Wahrscheinlichkeit seit Jahren keinen oder nur sehr begrenzten Kontakt zu Kindern hatten?
''If you have never been called a defiant, incorrigible, impossible woman… have faith… there is yet time." (C.P. Estes)
Benutzeravatar
Tatyana †
 
Beiträge: 5025
Registriert: 10.10.2006, 07:37

Re: Männer machen's möglich -Projektgruppe "Lehrmittel"

Beitragvon tosamasi » 10.04.2009, 09:26

Tatyana hat geschrieben:"die neuen Projektgruppenmitglieder sollen alle Erdteile repräsentieren und sich in der englischen Sprache verständigen können. "

Was an diese Kriterien schließt Frauen aus? Warum sind dann keine dabei?
Wie sinnvoll ist es, Lehrmittel ausschließlich von Männern erstellen zu lassen, die mit guter Wahrscheinlichkeit seit Jahren keinen oder nur sehr begrenzten Kontakt zu Kindern hatten?


Und die vermutlich größtenteils von Frauen vermittelt werden.
Damit das Mögliche entsteht, muss immer wieder das Unmögliche versucht werden
(Hermann Hesse)
tosamasi
 
Beiträge: 5977
Registriert: 29.01.2007, 10:44
Wohnort: tief unten

Re: Männer machen's möglich -Projektgruppe "Lehrmittel"

Beitragvon Bert » 10.04.2009, 09:45

Liebe Schwestern, begreift doch endlich, daß ihr in der NAK nicht für alles zu gebrauchen seid! :mrgreen:
-------------------------------
Qui tacet, consentire videtur. - Wer schweigt, der scheint zuzustimmen.
Benutzeravatar
Bert
 
Beiträge: 7951
Registriert: 01.03.2003, 11:12

Re: Männer machen's möglich -Projektgruppe "Lehrmittel"

Beitragvon exkantor » 10.04.2009, 09:52

Nicht nur in der NAK!!!! :mrgreen: :mrgreen: *wegflitz*
"Dass nur die Neuapostolischen das(die Apostel) wahrnehmen, ist eigentlich ein Betriebsunfall, das soll ja gar nicht so sein. Die sollen in der Mitte der Kirche Christi stehen und nicht am Rande, wie es jetzt ist." (Dr. Reinhard Kiefer)
exkantor
Administrator
 
Beiträge: 1772
Registriert: 02.08.2005, 09:47
Wohnort: Dortmund

Re: Männer machen's möglich -Projektgruppe "Lehrmittel"

Beitragvon Tatyana † » 10.04.2009, 11:10

Ihr lieben Männer seid wohl heute auf Krawall gebürstet :shock: ?
Aber okay, wenn Frauen nicht für Kinder und deren Erziehung zuständig sind, habe ich heute einen freien Tag. Wollte ich schon lange mal wieder :mrgreen:
''If you have never been called a defiant, incorrigible, impossible woman… have faith… there is yet time." (C.P. Estes)
Benutzeravatar
Tatyana †
 
Beiträge: 5025
Registriert: 10.10.2006, 07:37

Re: Männer machen's möglich -Projektgruppe "Lehrmittel"

Beitragvon Jesse » 10.04.2009, 12:19

Mich persönlich stört es wenig, wenn Männer diese Aufgabe übernehmen. Sie können wundervolle Pädagogen und Erzieher sein.
Eher hat mich das Alter der Herren ein wenig gestört. Eine solche Aufgabe gehört aus meiner Sicht in die Hände von jüngeren Menschen.
Nun kann ich mich natürlich hinsichtlich des biologischen Alters auch täuschen. Alt ist man bekanntlich nur im Kopf.
Jesse
 

Re: Männer machen's möglich -Projektgruppe "Lehrmittel"

Beitragvon a cappella » 10.04.2009, 13:29

Hallo Engelchen,

da sprechen jetzt aber Deine männlichen Persönlichkeitsanteile, oder?
Denn mit Deinem Motto lässt sich das nur schwer in Einklang bringen.

Grüße,
a c.
a cappella
 

Re: Männer machen's möglich -Projektgruppe "Lehrmittel"

Beitragvon Geir » 10.04.2009, 14:01

Engelchen hat geschrieben:Sie können wundervolle Pädagogen und Erzieher sein.

nicht alle, a.c. 8)

Ich finde, für deinen Eintrag hättest du ein kirchliches Amt verdient.
Ist (Ad)Ministrant in einem christlichen Forum eigentlich auch eines? :P
weiss der Geir
Geir
 
Beiträge: 2968
Registriert: 16.04.2005, 04:17
Wohnort: Wunderland

Re: Männer machen's möglich -Projektgruppe "Lehrmittel"

Beitragvon Peter B aus E » 10.04.2009, 14:19

Nein,ist es nicht.
Ministrant a.D. auch nicht mehr.
Mit Toleranz definiert man die Feigheit,jemand mal ordentlich die Meinung zu geigen ( Rainer Sarkasmus )
Peter B aus E
 
Beiträge: 1333
Registriert: 06.12.2008, 19:42

Re: Männer machen's möglich -Projektgruppe "Lehrmittel"

Beitragvon tosamasi » 10.04.2009, 16:02

Engelchen hat geschrieben:Mich persönlich stört es wenig, wenn Männer diese Aufgabe übernehmen.


Auch, Engelchen, auch.
Damit das Mögliche entsteht, muss immer wieder das Unmögliche versucht werden
(Hermann Hesse)
tosamasi
 
Beiträge: 5977
Registriert: 29.01.2007, 10:44
Wohnort: tief unten

Nächste

Zurück zu Kinder und Jugendliche



Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste