Wie kriegt man die Kinder in die Kirche?

Praxistipps für die Kinder- und Jugendarbeit, Reflexion und Diskussion aller relevanten Themen

Beitragvon Tatyana † » 24.02.2007, 21:09

Tergram, du arbeitest im Schlafzimmer :shock: :oops: ???
''If you have never been called a defiant, incorrigible, impossible woman… have faith… there is yet time." (C.P. Estes)
Benutzeravatar
Tatyana †
 
Beiträge: 5025
Registriert: 10.10.2006, 07:37

Beitragvon tergram » 24.02.2007, 21:11

Gewiss: Abstauben, Fenster putzen, Spiegel polieren, Betten beziehen, Fußboden wischen, aufräumen etc. Und du? 8)
Benutzeravatar
tergram
 
Beiträge: 9124
Registriert: 12.12.2004, 18:21

Beitragvon Tatyana † » 24.02.2007, 21:14

Ich ba meinen Schatzi dressiert, seine Hemden selbst zu bügeln 8) . Und der Rest ist nicht Arbeit, das ist Alltagstrott, notwendiger :?
''If you have never been called a defiant, incorrigible, impossible woman… have faith… there is yet time." (C.P. Estes)
Benutzeravatar
Tatyana †
 
Beiträge: 5025
Registriert: 10.10.2006, 07:37

Beitragvon scholli » 24.02.2007, 21:16

Tatyana hat geschrieben:Wenn Scholli so weitermacht, kriegt er den Schlüssel zum Bierkeller nie zurück 8)



Wenn ich den nicht schon gefunden hätte könnt ich nicht so ein Blödsinn schreiben Bild
Benutzeravatar
scholli
 
Beiträge: 3406
Registriert: 09.01.2007, 13:33
Wohnort: OWL

Beitragvon Tatyana † » 24.02.2007, 21:19

Gibs zu, du hast dir heimlich nen Nachschlüssel machen lassen 8) . Wenn das deine Frau erfährt...
''If you have never been called a defiant, incorrigible, impossible woman… have faith… there is yet time." (C.P. Estes)
Benutzeravatar
Tatyana †
 
Beiträge: 5025
Registriert: 10.10.2006, 07:37

Beitragvon tergram » 24.02.2007, 21:30

Das hat sie - soeben. :wink:
Benutzeravatar
tergram
 
Beiträge: 9124
Registriert: 12.12.2004, 18:21

Beitragvon Tatyana † » 24.02.2007, 21:32

Meinst du, ihr Hausmacho läßt ihr Zeit, hier zu lesen :wink: ?
''If you have never been called a defiant, incorrigible, impossible woman… have faith… there is yet time." (C.P. Estes)
Benutzeravatar
Tatyana †
 
Beiträge: 5025
Registriert: 10.10.2006, 07:37

Beitragvon scholli » 24.02.2007, 21:42

Bild
Zuletzt geändert von scholli am 24.02.2007, 22:43, insgesamt 2-mal geändert.
Benutzeravatar
scholli
 
Beiträge: 3406
Registriert: 09.01.2007, 13:33
Wohnort: OWL

Beitragvon tergram » 24.02.2007, 21:43

Er denkt, sie bügelt seinen Anzug für morgen.
Sie denkt, er trinkt sein 5. Bier, raucht und guckt Fußball.
Familienhimmel eben. 8)
Benutzeravatar
tergram
 
Beiträge: 9124
Registriert: 12.12.2004, 18:21

Beitragvon scholli » 24.02.2007, 21:55

tergram hat geschrieben:Er denkt, sie bügelt seinen Anzug für morgen.
Sie denkt, er trinkt sein 5. Bier, raucht und guckt Fußball.
Familienhimmel eben. 8)




:mrgreen:
Benutzeravatar
scholli
 
Beiträge: 3406
Registriert: 09.01.2007, 13:33
Wohnort: OWL

Beitragvon Tom » 25.02.2007, 04:13

Mein lieber Tom,

haste recht.
Ein Seniorengottesdienst mit ca. 1000 Geschwistern im Hochsommer bei Außentemperaturen von 30 Grad,der hat was.

Eine Maßnahme von der Kl wäre auch sich mal mit allen Ats, über die zeitliche Beanspruchung ,auseinander zu setzen.

Z.B eine anonyme schriftliche Befragung aller Ats.


Na ja,ich fange wieder an zu träumen.


Ich kann hier auch in Franken ähnliches berichten. Das letzte Wochenende im April ist vollgepackt mit Terminen.

1. 27. 4. (Freitag) Seminar
2. 28. 4. (Samstag) GD
3. 29. 4. (Sonntag) GD für AT als Übertragung
4. 30. 4. (Montag) lange Nacht der Kirchen in Fürth
5. 01. 5. (Dienstag) Jugendausflug

Das mal nur so am Rande!

Tom aus Franken
Tom
 
Beiträge: 311
Registriert: 06.05.2005, 05:20
Wohnort: Franken

Beitragvon dietmar aus dem süden » 25.02.2007, 05:39

und das ist bei euch jedes wochenende so?
musst ja nicht an allem teilnehmen ,wenn es zuviel wird. ein samstag-gd ist zu überleben oder?
lg dietmar
dietmar aus dem süden
 
Beiträge: 1046
Registriert: 30.12.2006, 17:44
Wohnort: dunkler süden

Beitragvon scholli » 25.02.2007, 06:57

dietmar aus dem süden hat geschrieben:und das ist bei euch jedes wochenende so?
musst ja nicht an allem teilnehmen ,wenn es zuviel wird. ein samstag-gd ist zu überleben oder?
lg dietmar




Dietmar,

darum geht es nicht vordergründig.
Auch mal zwischen den Zeilen lesen.

FG S.




Ich wünsche euch einen gesegneten Sonntag!
Benutzeravatar
scholli
 
Beiträge: 3406
Registriert: 09.01.2007, 13:33
Wohnort: OWL

Beitragvon Tom » 25.02.2007, 07:18

dietmar aus dem süden hat geschrieben:und das ist bei euch jedes wochenende so?
musst ja nicht an allem teilnehmen ,wenn es zuviel wird. ein samstag-gd ist zu überleben oder?
lg dietmar


Hast recht, ich bin auch nicht überall dabei, aber zumindest Freitag, Samstag und Sonntag, Montag dann nur die AT, die eingeteilt sind (diese sind an den Tagen, wo ich dabei bin, auch dabei) und Dienstag dann nur noch die Jugendbetreuer, die erwischt es komplett, weil die meistens immer und überall dabei sind.

Ein Glück, dass das nicht jedes Wochenende so ist, dann wären wir wieder in den alten Zeiten der NAK!

Tom aus Franken
Tom
 
Beiträge: 311
Registriert: 06.05.2005, 05:20
Wohnort: Franken

Vorherige

Zurück zu Kinder und Jugendliche



Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste