Sexueller Missbrauch in der NAK - LINDD e.V.

Eine virtuelle Sofaecke - nur für Frauen

Beitragvon Tatyana † » 31.10.2007, 07:48

Engelchen hat geschrieben:
Tatyana hat geschrieben:
Engelchen hat geschrieben:Aber meine Damen.
Was gibt es denn für "Probleme"?
Gehört dieses Thema nicht ins "Männerforum?
:wink:

Was haben "Treue Gehülfinnen" schon zu sagen. :wink:

Gute Nacht
Engelchen


Zu sagen? Das muß wohl jede für sich selbst entscheiden, ob und wie sie "etwas zu sagen" hat. Aber tun-tun können grade die Frauen eine Menge. Welches mißhandelte Kind, welche mißbrauchte Jugendliche würde sich wohl freiwillig an eine Autoritätsperson im Schwarzen Anzug wenden? An eine MÄNNLICHE Person...?
Grade Frauen sind häufig sensibler für dieses Thema und sie können auch viel besser erste Ansprechsperson sein. Ganz ohne Amt, aber mit Einfühlungsvermögen.


Wieso? Gerade mit Männern habe ich beste Gespräche über dieses Thema führen können. Da habe ich keinerlei Schwellenängste.


Du nicht. Aber ein betroffenes Kind/Jugendlicher vielleicht...
''If you have never been called a defiant, incorrigible, impossible woman… have faith… there is yet time." (C.P. Estes)
Benutzeravatar
Tatyana †
 
Beiträge: 5025
Registriert: 10.10.2006, 07:37

Vorherige

Zurück zu Frauenforum



Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast